Veröffentlicht inReise

Woodpecker's Roadhouse in Bottrop

Biergarten Bottrop Woodpecker's Roadhouse.JPG

Bottrop. 

Kaum schickt die Frühlingssonne die ersten Sonnenstrahlen zur Erde, da schwärmen sie schon aus, die schweren Jungs auf ihren dröhnenden Maschinen. Angesagtester Treffpunkt auf den ländlichen Biker-Routen des nördlichen Ruhrgebiets ist Woodpecker´s Roadhouse, eine typisch amerikanische Mischung aus Restaurant und Bar.

Ein knarzender Holzboden, eine lange Theke, leuchtende Neons, ein original Bisonkopf an der Wand, ein Billardtisch – so stellt man sich eine Raststätte im mittleren Westen der USA vor. Am frühen Abend, wenn die Biker wieder davon brettern, nimmt plötzlich ein ganz anderes Publikum auf der Terrasse des Hauses oder in den beiden gegenüber liegenden Biergärten Platz und genießt den American Way of Life.

Freizeit-Tipp in der Nähe: Schon vor Jahrzehnten hat sich Grafenmühle als Freizeitzentrum für Wochenendausflügler einen Namen gemacht. Auf dem Gelände liegen zwei große Teiche (bei Anglern sehr beliebt), drei Minigolf-Anlagen sowie Bogenschießstände, Mini-Car-Bahn, Trampoline und viele andere Attraktionen. Nicht weit entfernt beginnt das Naherholungsgebiet Kirchheller Heide mit dem großen Heidesee.

Adresse | Zur Grafenmühle 144-147, 46244 Bottrop, Tel. 02045/41 00 48, Fax 02045/41 00 47, info@woodpeckers-roadhouse.de, www.woodpeckers-roadhouse.de

Öffnungszeiten | täglich ab 9 Uhr

Sitzplätze | 1.000

Parkplatz | an der Straße

Kinder | Spielplatz

ÖPNV | HS Vossundern, 251 (15 Min. Fußweg)

Bier | Woodpeckers Lager, Diebels, Beck‘s

Spezialitäten | Burger, Spare Ribs

  • Wer noch mehr Tipps sucht: Im „Biergartenführer Ruhrgebiet“ des Klartext-Verlages stellt Michael Köster 73 der schönsten Biergärten der Region vor. Hier geht’s zum Online-Shop.