Veröffentlicht inReise

Schloss Christiansborg in Kopenhagen öffnet Turm für Touristen

Schloss Christiansborg in Kopenhagen.jpg
Schloss Christiansborg in Kopenhagen öffnet Turm für Touristen
Kopenhagens höchster Turm öffnet seine Pforten: Besucher können nun den bislang vor der Öffentlichkeit verschlossenen Turm von Schloss Christiansborg von innen begutachten. Der 106 Meter hohe Turm in der Altstadt bietet einen guten Ausblick auf die Stadt.

Hamburg. 

Kopenhagen öffnet seinen höchsten Turm in der historischen Altstadt erstmals für Besucher. Der 106 Meter hohe Turm von Schloss Christiansborg war bislang der Öffentlichkeit verschlossen, teilt Visit Denmark mit. Vom sogenannten Tårnet haben Besucher einen guten Ausblick auf die Stadt mit Rathaus, Domkirche, Rundem Turm und über die neue Hafenfront.

Der Turm ist dienstags bis sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Im Turm befindet sich auch ein Restaurant. Schloss Christiansborg beherbergt unter anderem das Parlament Folketinget (www.taarnet.dk). (dpa)