Veröffentlicht inRegion

Warsteiner-Brauerei-Chefin Catharina Cramer heiratet Duisburger

Warstein--656x240.jpg
Foto: WP
Sie gilt als eine der begehrtesten Junggesellinnen von NRW – und ist bald „unter der Haube“: Die Chefin der Warsteiner-Brauerei Catharina Cramer ehelicht im kommenden Sommer den Duisburger Unternehmer Frank Raddue. Nun hofft Warstein auf eine Traumhochzeit.

Warstein/Duisburg. 

Sie ist jung, hübsch, charismatisch – und erfolgreich. Attribute, die Catharina Cramer (33), geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner Gruppe, zu eine der begehrtesten Junggesellinnen in Deutschland machen. Doch dieser Status wird bald der Vergangenheit angehören. Bei einer Mitarbeiterfeier erklärte sie jetzt, dass sie im Sommer den Duisburger Unternehmer Frank Raddue heiraten wird. Ihr Zukünftiger ist Inhaber einer mittelständischen Baugesellschaft mit 30 Mitarbeitern.

Zwar stecken die Hochzeitsvorbereitungen noch in einer sehr frühen Phase, doch ist bereits durchgesickert, dass es wohl der Juli sein wird, wenn Cramer und Raddue sich das Eheversprechen geben.

In Warstein wird bereits heftig spekuliert, wo die Zeremonie stattfinden wird. Da das 1753 gegründete Familien-Unternehmen sehr heimatverbunden ist, hoffen viele auf eine (Traum-)Hochzeit in Warstein.