Bottrop

Movie Park Bottrop: Diesen neuen Themenbereich gibt es 2019

PAW Patrol erhält 2019 einen Themenbereich im Movie Park Bottrop.
PAW Patrol erhält 2019 einen Themenbereich im Movie Park Bottrop.
Foto: Movie Park Germany
  • Movie Park eröffnet im Frühjahr eine neue Themenwelt
  • Dabei erfahren einige bekannte Zeichentrickfiguren vor Ort tatkräftige Unterstützung

Bottrop. Der Movie Park in Bottrop eröffnet im Frühjahr dieses Jahres eine neue Themenwelt, die sich dem fiktiven Ort namens „Adventure Bay“ aus der TV-Welpenserie „PAW Patrol – Helfer auf vier Pfoten“ widmet.

Movie Park: PAW-Patrol-Welt wird zum Leben erweckt

Der Freizeitpark wird diesen fiktiven Ort auf insgesamt 1.800 Quadratmetern zum Leben erwecken. Besucher im Movie Park können dort Nickelodeon-Charaktere wie den Labrador Zuma oder die Bulldogge Rubble hautnah erleben.

Außerdem können Kinder und Erwachsene in die Welt von „Adventure Bay“ eintauchen, die es bald in Bottrop geben wird. Bei der „PAW Patrol Adventure Tour“ machen die Besucher mit den TV-Figuren aus der Nickelodeon-Serie eine Off-Road-Fahrt durch die Stadt. Bei „Zuma‘s Zoomer“ wartet am Strand von „Adventure Bay“ eine Luftkissen-Bootsfahrt auf Klein und Groß.

Das Design und die Storyline entwickelte der Movie Park in enger Zusammenarbeit mit Nickelodeon.

-----------------------------

Mehr Themen:

Bottrop: Fußgänger gehen an Auto vorbei – dann sehen sie, was der Fahrer in aller Öffentlichkeit macht

Achtung, Sturm im Ruhrgebiet! Wetterdienst warnt vor herabstürzenden Ästen

Essener Kult-Club macht dicht – und das schon im April

-----------------------------

„PAW Patrol“ bei jungen Besuchern sehr beliebt

„Die Animationsserie ist bei den jungen Besuchern besonders beliebt“, erklärt Geschäftsführer Thorsten Brockhaus. Besucher können seit Sommer 2016 die Figuren aus „PAW Patrol“ treffen. Doch durch die wachsende Kooperation mit Nickelodeon, der die TV-Welpenserie im deutschen Fernsehen ausstrahlt, konnte der Movie Park Bottrop eine Themenwelt mit den Vierbeinern eröffnen.

Für Viacom, dem Betreiber von Nickelodeon, sei es wichtig, dass die Besucher des Freizeitparks mit den beliebten Nickelodeon-Charakteren interagieren.

Im Frühjahr 2019 können die Besucher des Bottroper Freizeitparks spezielle Familien- und Saisontickets oder Kindergeburtstage buchen, um ihre Zeichentrickhelden hautnah erleben zu können.

 
 

EURE FAVORITEN