Movie Park: Besucher sind von Attraktion genervt – „Anstrengend“

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Movie Park, Phantasialand und Co: Das sind die beliebtesten Freizeitparks

Ob für Adrenalin-Junkies oder den Familienausflug: Freizeitparks sind ein angesagtes Ziel.

Beschreibung anzeigen

Wer im Movie Park vorbeischaut, dem reicht ein Tag oftmals gar nicht richtig, um sich alle Attraktionen anzusehen oder auszuprobieren.

Doch eine Attraktion im Movie Park in Bottrop-Kirchhellen fällt derzeit bei manchen Freizeitpark-Fans leider durch.

Movie Park: DIESE Attraktion bekommt heftige Kritik

Neben den zahlreichen Fahrgeschäften, wie den etlichen Achterbahnen und Wasserrutschen werden die Besucher im Movie Park auch mit Shows unterhalten. Beim Spaziergang durch den Park kann es passieren, dass man plötzlich selbst mitten auf der Bühne steht.

Denn der Freizeitpark beschäftigt auch jeweils zehn Tänzer und Sänger. Beim Streetact mischen sich pro Show acht von ihnen unter die zahlreichen Freizeitpark-Besucher. Dabei schlüpfen die Darsteller oftmals in bekannte Rollen wie Marilyn Monroe oder Michael Jackson.

--------------------

Das ist der Movie Park:

  • wurde erstmals am 30. Juni 1996 unter dem Namen „Warner Brothers Movie World“ eröffnet
  • Eröffnung unter „Movie Park Germany“ fand am 19. März 2005 statt
  • ein saisonaler Freizeitpark bei Bottrop-Kirchhellen (NRW) mit dem Schwerpunkt „Film“
  • bietet auf Filmen basierende Fahrgeschäfte und Shows an
  • sieben Themenbereiche, beschäftigt etwa 90 Festangestellte und 383 Saisonkräfte

--------------------

Doch in diesem Jahr scheint das Programm leider nicht bei allen gut anzukommen.

+++Movie Park: Auftakt in Sommerferien wird „Katastrophe“ – Eltern haben den Kaffee auf+++

Movie Park: Streetact in der Diskussion

Eine Frau, die sich selber sonst als „großer Fan“ der Streetacts bezeichnet, ist von dem Gesang derzeit etwas enttäuscht. Sie bezeichnet die gesangliche Darbietung in einer Facebook-Gruppe als „anstrengend“ und stößt damit eine Diskussion an.

--------------------

Noch mehr News rund um den Movie Park:

--------------------

„Leider hast du recht. Gilt aber nicht für alle“, stimmt ihr ein anderer User zu. „Der Gesang ist wirklich naja, aber den Michael Jackson Tänzer find ich gut“, meint wieder ein anderer. „Das Team leistet einen guten Job und jeder der es mag, kann ja bei den Streetacts stehenbleiben und die Show genießen“, verteidigt ein Mann dagegen die Darsteller. Am Ende ist es, wie so oft, sicherlich einfach eine Frage des Geschmackes.

Auch eine andere Attraktion steht bei den Besuchern nicht gerade hoch im Kurs. Weswegen manche sogar von Fremdscham im Movie Park sprechen, liest du hier>>>