Bottrop

Drei Männer verprügeln Lkw-Fahrer (26) auf A2-Raststätte in Bottrop – Kennst du die Täter?

An der Raststätte der A2 verprügelten drei Männer in Bottrop einen anderen Lkw-Fahrer (26). (Symbolbild)
An der Raststätte der A2 verprügelten drei Männer in Bottrop einen anderen Lkw-Fahrer (26). (Symbolbild)
Foto: imago

Bottrop. Drei Männer haben einen Lkw-Fahrer (26) aus der Ukraine am Samstagabend gegen 20.45 Uhr auf der A2-Raststätte in Bottrop verprügelt.

Das 26-jährige Opfer sagte aus, dass die vier Lkw-Fahrer erst gemeinsam zusammensaßen und gegessen hatten. Dann sei es zum Streit gekommen. Die anderen Männer hätten ihn verprügelt und ihm dann seine Wertsachen geklaut.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mädchen (13) bei Verkehrsunfall in Duisburg schwer verletzt – Gaffer behindern die Einsatzkräfte

Drama in Neukirchen-Vluyn: Mann (55) nach Wohnungsbrand gestorben

• Top-News des Tages:

Michael Wendler in Oberhausen: Komplette Verwirrung und derbe Enttäuschung beim Konzert in der Turbinenhalle

Unglaublicher Fall in Duisburg: Busfahrer bringt 49 Kinder zu Konzert - und verschwindet dann spurlos

-------------------------------------

Der junge Lkw-Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gefahren werden. Die Täter wollte er nicht näher beschreiben. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die etwas an der Autobahnraststätte mitbekommen haben. Wenn du Hinweise zu den Tätern geben kannst, dann melde dich bei der Polizei unter 0800/2361 111. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN