Dortmund

Letzte Party im Spirit: Dortmunder Kult-Disco schließt nach mehr als 30 Jahren

So kennen wir das Spirit von früher. (Archivbild)
So kennen wir das Spirit von früher. (Archivbild)
Foto: Knut Vahlensieck

Dortmund. Mehr als 30 Jahre lang hat die Kult-Disco „Spirit“ im Brückstraßenviertel das Dortmunder Nachtleben geprägt. Jetzt schließt sie.

Schon am 15. Juli soll die letzte Party steigen.

----------------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Achtung, Pendler! A44 nach Unfall bis 14 Uhr komplett gesperrt - Gefahrguttransporter durchschlägt Leitplanke

Ein Löwe im Logo? Wetten, dass du dieses Vereinswappen vom BVB nicht kennst

Ins Gesicht gespuckt, in den Finger gebissen, getreten und geschlagen - 26-Jähriger dreht durch

----------------------------------------------

Das geben die Betreiber in einem sehr traurigen Facebook-Post bekannt.

Das Spirit schließt: „Unvorstellbar“

Darin schreiben sie: „Es ist der Zeitpunkt gekommen, der eigentlich unvorstellbar ist und von dem wir immer gehofft haben, dass dieser niemals eintreten würde.“

Mehrere Generationen hätten im Spirit gefeiert, es sei eine Art Heimat - für Gäste wie für das Team.

Warum die Disco schließt, sagen sie in dem Post nicht.

Abrissparty zum Abschied

Nur so viel: „Wir wollen uns von unserem Zuhause und natürlich auch von euch, unseren Gästen - durch die wir es überhaupt geschafft haben, so lange durchzuhalten und viele andere zu überleben - mit einer berauschenden Abrissparty, die dem Spirit gerecht wird, verabschieden!“

Du willst das Spirit mit abreißen? Die Party startet am 15.7. um 23 Uhr. Ende offen.

(lin)