Veröffentlicht inRegion

Hund in NRW: Brand in Wohnhaus! Vierbeiner stirbt in den Flammen

Hund in NRW: Brand in Wohnhaus! Vierbeiner stirbt in den Flammen

Hund-in-NRW.jpg

Hund in NRW: Brand in Wohnhaus! Vierbeiner stirbt in den Flammen

Hund in NRW: Brand in Wohnhaus! Vierbeiner stirbt in den Flammen

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Recklinghausen. 

Ein Hund ist in Recklinghausen (NRW) bei einem Brand ums Leben gekommen. Mehrere Haus- Bewohner wurden leicht verletzt.

An der Grillostraße in Recklinghausen (NRW) ist am Mittwochmorgen ein Wohnhaus in Brand geraten. Menschen sind glücklicherweise nicht dabei ums Leben gekommen, aber ein Hund hat in den Flammen tragischerweise sein Leben gelassen.

Hund stirbt bei Brand in NRW

Sechs Personen wurden vor Ort von den Rettungskräften versorgt. Zwei von ihnen wurden vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr informierte die Polizei kurz vor 9 Uhr über den Brand. Die ersten Einsatzkräfte sahen schon beim Eintreffen die Flammen aus den Fenstern einer Erdgeschosswohnung schlagen.

Hund in NRW: Katze konnte gerettet werden, Hund nicht

Alle Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Eine Katze konnte aus den Flammen gerettet werden. Für einen Hund kam jede Hilfe zu spät. Er überlebte den Brand nicht.

——————

Der Haushund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben 9 Millionen als Haustiere

———————

Die Grenzstraße wurde während der Löscharbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Um 14.45 Uhr hob die Polizei die Sperrmaßnahmen schließlich auf.

—————-

Weitere Themen aus NRW:

NRW: Anwohner filmen Panzer-Transport auf Zug! Das steckt dahinter

Hochzeit in NRW: Autokorso legt Autobahn lahm – Polizei sackt Führerscheine ein

Bottrop: Luxus-Villa für 5,7 Millionen Euro zum Verkauf – hier wohnte kein Unbekannter

——————–

Hund in NRW: Brandursache muss noch ermittelt werden

Jetzt haben Spezialisten für Brandermittlung ihre Arbeit aufgenommen. Zur Brandursache und zum Sachschaden können aktuell noch keine Auskünfte gegeben werden.

Wie ein Hund während des Ukraine-Kriegs zum Helden wurde, das liest du hier. (cf)