Veröffentlicht inRegion

Flughafen Düsseldorf holt „Kiss & Fly“-Parkzonen zurück – doch es gibt einen Haken

Flughafen Düsseldorf holt „Kiss & Fly“-Parkzonen zurück – doch es gibt einen Haken

© IMAGO / Rüdiger Wölk

Das sind unsere Flughäfen in NRW

Jedes Jahr starten oder landen mehrere Millionen Passagiere an deutschen Flughäfen. Im Jahr 2020 wurden an deutschen Flughäfen 247,8 Millionen Passagiere befördert. Viele von ihnen auch von NRW aus. Doch welche Flughäfen gibt es in NRW? Wir zeigen sie euch.

Endlich darf am Flughafen Düsseldorf wieder geknutscht werden!

Der Airport gibt endlich wieder die „Kiss & Fly“-Parkzonen frei! Während der Corona-Pandemie wurde die Möglichkeit zum Kurzparken ausgesetzt. Doch nun ist „Kiss & Fly“ am Flughafen Düsseldorf endlich zurück! Doch wer zu lange knutscht, wird zur Kasse gebeten.

Flughafen Düsseldorf: Lange knutschen kostet jetzt

Das „Kiss & Fly“-System ist an sich simpel: An 80 Plätzen rund um den Airport können Autofahrer ihre Liebsten kostenlos vorm Terminal abliefern. Bislang hatte man vor Ort zehn Minuten Zeit, um seinen Partner in Ruhe zu verabschieden.

Das muss laut Flughafen Düsseldorf jetzt aber schneller gehen! Denn statt zehn haben Autofahrer ab Mittwoch (20. Juli) nur noch sieben Minuten Zeit, um Lebewohl zu sagen.

—————————————

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • wurde 1927 eröffnet
  • ist der wichtigste Flughafen in NRW
  • steht im deutschlandweiten Vergleich des Passagieraufkommens an vierter Stelle (Stand Januar 2021)
  • über 230 Ziele werden vom Flughafen Düsseldorf aus angeflogen
  • Rund 20.000 Autos fahren täglich am Flughafen Düsseldorf vor, um Passagiere abzusetzen oder abzuholen

—————————————

„Die neue Regelung stellt sicher, dass alle Abholer oder Bringer am Terminal vorfahren, aber dann zügig das Gepäck der Angehörigen, Freunde oder Geschäftspartner ausladen und ihnen einen guten Flug wünschen können“, teilt ein Flughafenmitarbeiter in einem Bericht des Airports mit. „Damit wollen wir erreichen, dass die Halteplätze für die Nächsten schnell wieder freigemacht werden.“

Flughafen Düsseldorf: Mehr Zeit zum Verabschieden gibt’s in diesen Bereichen

Wird am Flughafen Düsseldorf also bald wie am Fließband geknutscht? Wem sieben Minuten zu kurz sind, empfiehlt der Flughafen Düsseldorf die Kurzzeitparkplätze. Wer sich alle Zeit der Welt bei der Verabschiedung lassen will und bereit ist, Geld auszugeben, kann sich auch ein Ticket für’s Parkhaus holen.

—————————————

Mehr News zum Flughafen Düsseldorf:

Flughafen Düsseldorf: Chaos nimmt kein Ende – DIESES Problem macht jetzt alles noch schlimmer

Flughafen Düsseldorf: Passagiere wenden sich ab – könnte es bald auch HIER eng werden?

Flughafen Düsseldorf: Schlechte Nachricht für Urlauber! „Neues Phänomen“ wird zum Problem

—————————————

Denn hier hat man statt 7 satte 90 Minuten zum Knutschen Zeit! (lim)