Zoffaussage von Sarah Lombardi: Dieser Satz lässt Pietro ganz schlecht aussehen

Fünf Fakten über Pietro und Sarah Lombardi

Was man über Pietro und Sarah Lombardi wissen muss

Beschreibung anzeigen
  • Sarah Lombardi will an ihrer Karriere als Sängerin arbeiten
  • Nicht immer ist das als alleinerziehende Mutter leicht
  • Ihr Ex Pietro sei nicht ganz unschuldig, sagt sie

Berlin.  Alleinerziehende Mütter haben es oft nicht leicht. Da sind Promi-Mamas keine Ausnahme. In ihrer neuen RTL2-Dokusoap „Sarah – Zurück zu mir“ erzählt Sarah Lombardi, warum sie in der Vergangenheit den ein oder anderen Job sausen lassen musste – und ganz unschuldig ist ihr Ex und Vater von Sohn Alessio ihren Angaben nach nicht.

Von Pietro Lombardi, von dem die Sängerin zwar getrennt, aber mit dem sie noch immer verheiratet ist, fühlte sie sich demnach manchmal allein gelassen. „Natürlich ist es in der Vergangenheit oft so gewesen, dass ich den ein oder anderen Job habe absagen müssen, weil der Pietro oder meine Familie einfach keine Zeit hatten, mir mit Alessio zu helfen“, erzählt sie.

Neues Album nur Dank Oma Carmela möglich

In fremde Hände wollte Sarah ihren Sohn nicht geben. Da sei es ihr „einfach wichtiger, dass ich als Mama da bin“, sagt sie.

--------------------

Mehr Lombardi-Themen:

Pietro Lombardi löst das Rätsel: Mit wem tanzte der Sänger eng umschlungen am Strand?

„Ne kleine Lehre“: Pietro Lombardi verliert 12.000 Euro – du glaubst nicht wo

Stalker-Alarm bei Sarah Lombardi! – Deshalb will sie die Polizei nicht einschalten

--------------------

Die RTL2-Sendung erzählt, wie Sarah in der US-Metropole Nashville an ihrem neuen Album arbeitet. Auch das sei ihr nur möglich, weil ihre Oma Carmela sie begleitete und sie mit Alessio unterstütze.

So rockt Sarah also ihr Leben als Single-Mama. Allerdings spricht die Sängerin auch im Guten über Pietro. Das freundschaftliche Verhältnis zu Pietro sei ihr sehr wichtig. „Und mittlerweile funktioniert das, weil wir beide sehr erwachsen sind und uns sehr verantwortungsbewusst verhalten.“ (jkali)

 
 

EURE FAVORITEN