Veröffentlicht inPanorama

Vinnie Jones: Ex-Fußballer und „Snatch“-Star trauert um Ehefrau

Vinnie Jones Tanya.jpg
Foto: imago

Trauer bei Vinnie Jones (54). Der Ex-Fußballer und Filmstar trauert um seine Ehefrau Tanya. Sie starb am Samstag im Alter von nur 53 Jahren. Das berichtet die englische „Sun“. Jones und seine Frau waren seit 1994 verheiratet.

Seit 2013 kämpfte Tanya gegen schwarzen Hautkrebs. Zeitgleich war auch bei Vinnie Jones Hautkrebs festgestellt worden, doch im Gegensatz zu seiner Ehefrau gilt Jones heute als geheilt.

Vinnie Jones: Ehefrau Tanya (53) stirbt an Hautkrebs

Tanya sei am 6. Juni friedlich im Kreise ihrer Familie in L.A. eingeschlafen, heißt es.

————————————

• Mehr Themen:

Velbert: Außergewöhnliches Tierchen hüpft durch Feld – und entwischt der Feuerwehr

• Top-News des Tages:

Meghan Markle lässt Sohn Archie taufen: Briten sauer – sie hat es schon wieder getan…

GZSZ: Star will zurück in die RTL-Serie – doch es gibt ein massives Problem

————————————-

Vinnie und seine verstorbene Frau kannten sich lose, seit sie 12 Jahre alt waren. Tanya habe bis zu ihrem Tod mit verschiedenen schweren Krankheiten zu kämpfen gehabt, berichtet die Sun. So habe sie im Alter von 19 Jahren bereits ein neues Herz transplantiert bekommen. Ihr eigenes Herz war während der Geburt Tochter von Kaley stehengeblieben, die sie gemeinsam mit ihrem ersten Ehemann hat.

Vinnie Jones und Tanya kommen sich nach Herztransplantation näher

Nach der OP sei ihre erste Ehe zerbrochen. Vinnie Jones habe die tragische Geschichte der jungen Mutter in der Zeitung gelesen und sie daraufhin im Krankenhaus besucht. Bald wurden die beiden ein Paar, 1994 heirateten sie. Kurz darauf kam der gemeinsame Sohn Aaron zur Welt.

Später schaffte Tanya es zwei Mal, Gebärmutterhalskrebs zu besiegen.

Vinnie Jones: Probleme mit dem Temperament – und dem Gesetz

Vinnie Jones geriet in den kommenden Jahren immer wieder in Konflikt mit dem Gesetz. 1995 biss Vinnie in einer Bar in Dublin einen Journalisten in die Nase. Danach habe Jones sich umbringen wollen, weil ihm zu viel Hass entgegengeschlagen sei.

Die Familie zog in die USA. Vinnie, der Ex-Fußballerprofi, startete eine Karriere als Schauspieler („Snatch“, „Bube, Dame, König, grAS“). Dennoch hatte er weiter Schwierigkeiten mit der Justiz, weil er sein Temperament nicht unter Kontrolle hatte.

Tanya als beruhigende Stütze

Seine Frau Tanya habe ihm stets beruhigend zur Seite gestanden, ihn wieder heruntergeholt, wenn er zu aggressiv oder depressiv wurde.

Nun ist diese Stütze von ihm gegangen. Laut der „Sun“ seien vermutlich die Medikamente, die Tanya seit der Herztransplantation nehmen musste, Schuld am Hautkrebs. (lin)