Whatsapp: Nutzer verzweifelt – Update crasht die komplette App

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

Riesen-Ärger bei Whatsapp!

Einige Nutzer sind aktuell mächtig gefrustet vom Messenger. Denn aufgrund eines kürzlichen Updates lässt sich die Business-Version von Whatsapp plötzlich nicht mehr starten.

Whatsapp: Riesen-Frust nach Update

Betroffen sind alle Whatsapp-Business-Nutzer, die den Messenger über ihr iPhone verwenden. Seit dem 28. Juni konnten User die Anwendung im App Store auf die Version 22.13.74 aktualisieren.

-------------------------------------

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Meta-Imperium von Mark Zuckerberg

-------------------------------------

Doch offenbar haben sich in das Update einige Fehler eingeschlichen. Das melden mehrere Nutzer auf Twitter, die nun mit einem nervigen Problem zu kämpfen haben.

Whatsapp: Messenger stürzt immer wieder ab

Seit dem Update stürze Whatsapp Business direkt nach dem Start wieder ab, berichten die verärgerten User. Besonders frustrierend: Aktuell ist laut „Netzwelt“ keine Möglichkeit bekannt, das Problem zu umgehen oder zu lösen.

-------------------------------------

Mehr News zu Whatsapp:

-------------------------------------

Wer seine iPhone-Version von Whatsapp Business noch nicht geupdatet hatte, kann durch das Deaktiveren der automatischen App-Updates zumindest verhindern, dass sich der Fehler beim Messenger einschleicht – bis Whatsapp das Update im App Store repariert hat. (at)