Wetter in Deutschland: Es könnte perfektes Sommer-Wochenende werden – doch DIESE Sache stört

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Wetter: Wie entsteht ein Sturmtief?

Beschreibung anzeigen

Sonnenschein satt! Das Wetter zeigt sich am Wochenende von seiner schönsten Seite.

Doch einige Menschen können das Wetter möglicherweise nicht ganz so genießen wie andere. Denn einen kleinen Haken gibt es bei der Vorhersage doch...

Wetter: Sonne satt am Wochenende – doch es gibt einen Haken

An den Temperaturen ist wenig auszusetzen. Angenehme 20 bis 25 Grad soll es so gut wie überall in Deutschland geben, vereinzelt klettern die Werte auch bis auf 27 Grad. Die Zahl der erwarteten lokalen Gewitterschauer am Samstag ist verschwindend gering.

---------------

So entsteht eine Wettervorhersage

  • Rund 10.000 Bodenstationen, 7.000 Schiffe, 600 Ozean-Bojen, 500 Wetterradarstationen und etwa 3.000 Flugzeuge sorgen weltweit dafür, dass stündlich Wetterdaten erfasst werden.
  • Wettersatelliten bieten eine Überwachung aus dem All.
  • Meteorologen können so das Geschehen rund um die Erde beobachten.
  • Gemessen werden Parameter wie Lufttemperatur und -druck, Windrichtung und -geschwindigkeit oder Wolkenhöhe.
  • So sammeln sich pro Stunde etwa 25.000 Meldungen an.
  • Diese werden ausgewertet und übermittelt - so bleiben Wetterprognosen auf dem aktuellen Stand.

---------------

Doch die Sommersonne hat auch eine Schattenseite – und die bekommen am Wochenende Allergiker zu spüren.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor einer erhöhten Pollenbelastung!

Starke Gräser- und Roggenpollen-Belastung

Wie ein Sprecher des DWD gegenüber dem Bayerischen Rundfunk mitteilte, ist in den kommenden Tagen bei Gräserpollen mit einer hohen Belastung zu rechnen. Zudem habe das Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Gesundheit (LGL) auch eine hohe Roggenpollen-Belastung festgestellt, die in den kommenden Wochen noch zunehmen soll.

---------------

Mehr News:

Hund: Unfassbar, was ein Paar ihrem Tier angetan haben sollen – 120 Meter lange Blutspur

Whatsapp-Überwachung! Regierung kann nun Chats mitlesen – unter dieser Bedingung

Rewe: Kunde bemerkt dieses Detail auf Kassenbon – „Riecht nach Betrug“

---------------

Allergiker, die unter dem Pollenflug leiden, klagen oft über Niesattacken, juckende und zugeschwollene Augen, Juckreiz am Gaumen, Müdigkeit und Schwierigkeiten beim Einschlafen und Durchschlafen. (at)