Urlaub an der Nordsee: Tourist macht seinem Ärger Luft – und erntet prompt Gegenwind

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Wenn nicht alles so läuft wie geplant, kann selbst der lang ersehnte Urlaub an der Nordsee zum Ärgernis werden.

Ein Tourist, der Urlaub auf der Nordsee-Insel Sylt machen wollte, beschwerte sich in den Augen der Einheimischen dann aber doch etwas zu sehr, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Urlaub an der Nordsee: Tourist macht seinem Ärger Luft

Das Wetter und der Touristen-Ansturm ärgerten den Urlauber ziemlich. „„Heute absolutes Sauwetter! Macht auch auf Sylt keinen Spaß. Und für meinen Geschmack schon wieder zu voll“, schreibt er auf Facebook.

------------------------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

------------------------------

Natürlich dauerte es da nicht lange, bis sich Einheimische und Sylt-Fans zu Wort meldeten, um ihre geliebte Insel zu verteidigen.

------------------------------

Mehr auf „MOIN.de“:

------------------------------

Mit welchen Argumenten sie dem verärgerten Urlauber entgegentraten, kannst du auf MOIN.DE nachlesen <<<. (at)