Rossmann wirft Produkt aus Sortiment – Kundin enttäuscht

Rossmann hat eine Produktreihe aus dem Sortiment geworfen. (Symbolbild)
Rossmann hat eine Produktreihe aus dem Sortiment geworfen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Eibner

Diese Nachricht dürfte für eine Kundin von Rossmann sehr enttäuschend gewesen sein.

Denn Rossmann hat ein Produkt aus dem Sortiment genommen, welches sie sehr gerne genutzt hatte.

Rossmann: Kundin vermisst ihr Produkt

Drogeriemärkte wie Rossmann und dm bieten ihren Kunden viele Produkte unterschiedlicher Marken an. Doch welches Produkt ist für einen das Richtige? Das muss man teilweise erst mühsam herausfinden.

---------------

Das ist Rossmann:

  • die zweitgrößte Drogeriemarktkette Deutschlands
  • hat seinen Sitz in Burgwedel (Niedersachsen)
  • wurde 1972 vom damals 25-jährigen Dirk Roßmann als „Markt für Drogeriewaren“ in Hannover gegründet
  • verfügt in Deutschland über fast 2.200 Filialen mit rund 33.400 Mitarbeitern
  • hat auch Filialen in Albanien, Polen, Spanien, Tschechien, Ungarn sowie im Kosovo und in der Türkei

---------------

Besonders ärgerlich ist es dann, wenn man sein ideales Produkt eigentlich gefunden hat und es plötzlich nicht mehr kaufen kann. Manchmal hat man einfach nur Pech und das Produkt ist in der Filiale gerade ausverkauft. Ist es aber auch im Onlineshop von Rossmann nicht mehr verfügbar, kann es gut sein, dass das Produkt nicht mehr von der Drogeriemarktkette verkauft wird. Vor genau diesem Problem stand eine Rossmann-Kundin.

Rossmann wirft Produkt aus Sortiment

Kurzentschlossen fragte sie deswegen bei Rossmann über Facebook nach: „Sagt mal, gibt es die 'Sunsu'-Linie von Isana noch? Ich hatte einen Vorrat und mir ist gar nicht aufgefallen, ob und wann die Sachen aus den Regalen verschwunden sind. Jetzt finde ich sie zumindest online nicht mehr. Dabei waren die so toll!“

---------------

Weitere Rossmann-News:

Rossmann: Kundin bestellt online – was sie als Geschenk erhält, sorgt für Lacher

Rossmann: Kundin am Boden zerstört – weil Drogerie DIESES Produkt aus Sortiment wirft

dm und Rossmann bekommen Konkurrenz: Sorgt dieser neue Laden jetzt für eine Preisschlacht?

---------------

Dabei handelt es sich um eine Hautpflege-Serie, welche Rossmann seit Juli 2019 in seinem Sortiment hatte. Damals versprach die Drogeriemarktkette: „Vom Cleanser und Gesichtswasser über das Serum hin zur Pflegecreme sind hier alle Schritte dabei, die zu einem klareren Hautbild verhelfen können.“

Eine Antwort von Rossmann ließ nicht lange auf sich warten. Diese dürfte der Kundin aber gar nicht gefallen haben: „Die SUNSU-Serie hat leider unser Sortiment verlassen, tut uns leid!“ Warum die Serie nicht mehr von Rossmann verkauft wird, wurde nicht verraten. Für die Kundin beginnt jetzt wohl die Suche nach Ersatzprodukten. Vielleicht wird sie ja erneut bei Rossmann fündig, ansonsten hat die Drogeriemarktkette eine Kundin weniger. (gb)