Urlaub an der Nordsee: Menschen sind voll von den Socken – als sie IHN sehen

Nordssee: Der beliebte Ferienort Sankt Peter Ording hat zwei neue Stars
Nordssee: Der beliebte Ferienort Sankt Peter Ording hat zwei neue Stars
Foto: dpa-picture alliance

An der Nordsee gibt es zurzeit ein neues Traumpärchen. In dem beliebten Ferienort Sankt Peter Ording nisten jetzt zwei Störche

Das Zugvogelpaar gehört zu den ersten Störchen, die in diesem Jahr an der Nordsee gesichtet worden sind.

Urlaub an der Nordsee: Beliebter Ferienort hat neue Attraktion

Eine Frau hat einen der beiden Störche sogar bereits grazil über den Marktplatz von Sankt Peter Ording stolzieren sehen. Dabei handelte es sich jedoch keinesfalls um einen lockeren Spaziergang, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

---------------

Das ist Sankt Peter-Ording:

  • Der Küstenort Sankt Peter-Ording liegt im Südwesten der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein.
  • Sankt Peter-Ording ist in vier Ortsteile gegliedert: Böhl, Bad, Dorf (Süd) und Ording. Dort leben insgesamt 3.997 Menschen.
  • Nach den Übernachtungszahlen ist Sankt Peter-Ording in Schleswig-Holstein das führende Seebad auf dem Festland.
  • 2019 zählte der Küstenort 1.617.211 touristische Übernachtungen.
  • Sankt Peter-Ording hat als einziges deutsches Seebad eine eigene Schwefelquelle und trägt daher die Bezeichnung „Nordseeheil- und Schwefelbad“.

---------------

Storchenpaar baut Nest an der Nordsee

Denn das Storchenpaar ist gerade dabei, sich an der Nordsee-Küste häuslich niederzulassen und ein Nest zu bauen. Aus diesem scheint durch die steife Brise an der Küste ein Ast gefallen zu sein.

Der Storch war anscheinend gerade dabei den Ast einzusammeln, als die Frau ihn erspähte.

---------------

Mehr Nachrichten von Moin.de:

Rügen: Was eine Frau HIER sieht, gefällt ihr und anderen gar nicht! „Entsetzlich“

Nordsee: Menschen werden überrascht – plötzlich rollt eine Flut an

Sylt: Frau macht Strandspaziergang und entdeckt etwas Seltsames! „Was ist das?“

---------------

Corona-Pandemie verhindert Touristen-Auflauf bei den Nordsee-Störchen

Wegen der Corona-Pandemie werden jedoch nicht viele Urlauber in den Genuss kommen, das Pärchen selbst zu sehen. Zum Trost für eine alle Storchenfreunde gibt es hier das Video von der Storchen-Aktion>>>

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>