Veröffentlicht inVermischtes

Lidl: Weihnachtsprodukt kostet HIER viermal so viel – Kunden völlig aus dem Häuschen

Es ist unfassbar, wie die Kunden auf das Angebot von Lidl abgehen. Doch jetzt wollen auch andere ein Stück von dem Kuchen abhaben.

© IMAGO / Stefan Zeitz

Lidl

Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Mit diesem weihnachtlichen Produkt hat sich Lidl die Aufmerksamkeit seiner Kunden aber so was von gesichert. Die drehen völlig am Rad – und das nur wegen eines Pullovers.

Und den finden viele Kunden sogar richtig hässlich. Trotzdem wollen sie ihn haben. Der Wahnsinn um die Saisonware bei Lidl hat nun neue Ausmaße angenommen.

Lidl-Weihnachtspullover zum Wucherpreis

Wer ihn nicht mehr im Geschäft bekommt, der sucht anderswo. Der Lidl-Weihnachtspullover kostet eigentlich nur schlappe 6,99 Euro und wird sowohl in den Filialen als auch online angeboten – natürlich nur, solange das Angebot reicht. Und an einigen Standorten ist er nicht mehr verfügbar. Auch online steht aktuell nur „demnächst bestellbar“ (Stand 20. November).

Doch wer das Teil trotzdem unbedingt haben will, der schaut sich auf anderen Webseiten um. So hat es der Pulli bereits auf das Portal Ebay.de geschafft. Dort gibt es sogar mehrere Angebote für unterschiedliche Designs. Was jedoch bei allen Inseraten auffällt, ist der Preis. Der ist nämlich deutlich teurer als beim Discounter. Teils wollen die Verkäufer hier an die 30 Euro für den Sweater haben. Das ist mal eben viermal so viel.

Der Hype um den Ugly-X-Mas-Sweater

Und das alles, obwohl der Pulli für viele Kunden wirklich keine Augenweide zu sein scheint. In den sozialen Medien bezeichnen sie das Kleidungsstück als „Ugly Christmas Sweater“. Während einige meinen, sie würden das Teil niemals anziehen, finden es andere aber schon wieder witzig.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Und weil der Pulli an vielen Orten bereits vergriffen ist, freuen sie sich umso mehr, wenn sie noch einen ergattern konnten. „Ich bin an meinem freien Tag um 6:30 Uhr aufgestanden, um einen Lidl-Ugly-Weihnachtspullover zu holen“, schreibt eine Twitter-Nutzerin. „Was für eine Zeit, um am Leben zu sein.“ Und ein anderer bezeichnet sich als „stolzer Besitzer“ des Ugly Christmas Sweaters. „Es ist superkitschig, ich liebe es.“


Mehr News:


Ein Kunde konnte es gar nicht fassen. „Es ist kein Internet-Fake, ich habe sie im Real Life gesehen … und angefasst!“. Der Hype um den Lidl-Weihnachtspullover scheint offensichtlich nicht abzuflachen.