Kreuzfahrt: Dieser Ort auf einem Schiff wird von Besuchern gestürmt – doch das ist problematisch

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Beschreibung anzeigen

Auf einem Kreuzfahrt-Schiff gibt es viele Orte, die zur Entspannung und zum Träumen einladen. An Deck können die Passagiere die teils atemberaubende Aussicht auf das offene Meer genießen, von der viele Landgänger nur träumen können.

Bei ihrer Kreuzfahrt haben Passagiere der Aida eindeutig ihren Lieblingsplatz gefunden. Da sind sich Veranstalter und Reisende einig, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Kreuzfahrt: Lieblingsort aller Passagiere – doch der hat auch seine Schattenseiten

Die Rede ist vom Infinity Pool. Den gibt es jedoch nur auf der Aida Perla und der Aida Prima. Hier ist er bei den Gästen besonders beliebt. Der Infinity Pool ist an den Rändern verglast und sorgt damit für das Gefühl, in den großen Weiten des Meers zu schwimmen.

---------------

Das sind die wichtigsten Codes an Bord eines Kreuzfahrt-Schiffes:

  • Bravo = Feuer an Bord
  • Alpha = Medizinischer Notfall
  • Kilo = Personal muss sich bei den Notfallstellen melden, beispielsweise für Evakuierungen
  • Echo = Schiff beginnt zu treiben
  • Oscar = Mann über Bord
  • 30-30 = Putzkolonne wird gebeten, Dreck zu beseitigen; ein PVI (public vomiting incident) ist ein „Vorfall öffentlichen Erbrechens“
  • Operation Bright Star = Toter an Bord

---------------

Der nahtlose Übergang zwischen Wasser und Horizont ist für viele Gäste der Grund, warum sie hier gerne ein paar Stunden verbringen wollen. Vom Pool aus können sie auch die farbenfrohen Sonnenuntergänge bewundern.

--------------------

Mehr MOIN-Themen:

Aida: Von der Urlauberin zum Crew-Mitglied – diese Frau gibt Einblicke ins Leben an Bord

„Mein Schiff“ kündigt ungewöhnliche Reise an – hier wird es ganz schön kalt

Hamburg: Kreuzfahrt-Schiff will Hafen verlassen, dann gibt es einen gewaltigen Knall

--------------------

Doch der beliebte Swimmingpool ist alles andere als ein erholsamer Rückzugsort geworden. Viele Gäste verbinden damit mittlerweile Stress und Enttäuschung. „Irgendwann gibt man auf“, sagt ein Urlauber dazu. Denn einen Nachteil hat der Publikumsmagnet. Was die Gäste der Kreuzfahrtschiffe an den Infinity Pools bemängeln, erfährst du bei unserem Partnerportal MOIN. (mbo)