Kreuzfahrt-Ausflug sorgt für heftige Diskussionen: „Mimimi“

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Kreuzfahrt: Diese Haushalts-Gegenstände sind an Bord verboten

Beschreibung anzeigen

Viele Urlauber fiebern bei einer Kreuzfahrt vor allem auf die angebotenen Landausflüge hin. Doch in Zeiten von Corona müssen sie immer wieder darauf verzichten, da den Schiffen das Anlegen vielerorts verboten ist.

Gerade jetzt, wo die Infektionszahlen wieder rasant steigen, dürfen sich die Passagiere der „Aida Mar“ jedoch über einige Ausflüge freuen, zum Beispiel zum Strand von Teneriffa. Wieso gerade diese Pauschalreise für Aufregung bei den Kreuzfahrt-Passagieren sorgt, berichtet unser Partnerportal „MOIN“.

Kreuzfahrt: Endlich wieder Landausflüge – doch diese Tour sorgt für hitzige Diskussionen

Seit dem Sommer sind bei vielen Kreuzfahrt-Veranstaltern wieder Landgänge möglich. Die Passagiere können sich endlich wieder über die beliebten Ausflüge freuen, so auch die Urlauber auf der „Aida Mar“. Die schippert derzeit entlang der kanarischen Inseln, teils von Gran Canaria aus, dann über Madeira, Lanzarote, La Palma und über Teneriffa wieder zurück.

-----------------------------

Infos zu Kreuzfahrten:

  • Als Kreuzfahrt oder auch Kreuzfahrtreise werden Urlaubsreisen auf einem Kreuzfahrtschiff bezeichnet.
  • Diese erfolgen entlang festgelegter Routen zwischen verschiedenen Häfen.
  • Der Begriff hat seinen Ursprung in dem niederländischen Wort „kruiser“ aus dem 17. Jahrhundert.

-----------------------------

Wer an den Halten von Bord gehen möchte, den erwartet ein attraktives Angebot von Aktivitäten: ein Ausflug zum Nationalpark Cañadas del Teide, Pedelec-Fahrten im Anaga-Gebirge oder ein Ausflug zur Playa de Las Teresitas auf der Insel Teneriffa. Letzterer sorgt jetzt vor heftige Diskussionen bei den Passagieren.

Kreuzfahrt: Passagiere echauffieren sich über DIESEN Landausflug – „Mimimi“

Endlich wieder Landgänge, freuen sich die einen – doch um welchen Preis, beschweren sich die anderen. Genau um den geht es nämlich bei der Diskussion zum Strandausflug nach Las Teresitas. Der soll mit Bus, Getränk und Liege vor Ort ganze 49,90 Euro kosten! Das findet eine Passagierin ziemlich dreist. Ein anderer gibt den Tipp, einfach einen Linienbus zu nehmen, der koste deutlich weniger. Ein Mann hält die Aufregung etwas platt für „Mimimi“.

-----------------------------

Mehr MOIN-Themen:

-----------------------------

Viele Passagiere würde aufgrund der teuer angebotenen Pauschalreisen von Aida lieber einen Umweg gehen und sich selbst einen Ausflug an Land organisieren. Wieso das aber auch Nachteile für die Passagiere haben kann, erfährst du bei unserem Partnerportal „MOIN.DE“. (mbo)