Hochzeit: Braut hat KRASSE Forderung an die Gäste – wenn sie sie nicht einhalten, dann …

Diese Braut stellt eine krasse Forderung an ihre Hochzeitsgäste. (Symbolbild)
Diese Braut stellt eine krasse Forderung an ihre Hochzeitsgäste. (Symbolbild)
Foto: David Pereiras/Imago

Wer schon mal eine Hochzeit geplant hat, der weiß: Das kann ganz schön ins Geld gehen. Nicht nur für das zukünftige Ehepaar, sondern auch für die Gäste. Schnell summieren sich die Kosten für neue festliche Kleidung, Junggesellenabschiede, Gastgeschenke und die Anreise.

+++ Hochzeit: Braut beim Fremdsex gefilmt – wie ihr Verlobter reagiert, ist perfide +++

Hochzeit: Dreiste Forderung der Braut

Im Internet schoss eine Braut jetzt den Vogel ab. Die namenlose Frau lud ihren Gast über einen Messengerdienst ein. Und teilte ihm mit, dass sie und ihr Verlobter Christian ein Geschenk in Höhe von über 250 Dollar erwarten würden, berichtet „Mirror“.

Die Person ist geschockt und fasst die Forderung nochmal zusammen: „Ihr wollt also etwas über 250 Dollar“. Die Braut bejaht.

-------------------

Weitere Themen:

-------------------

Braut will Gast bestechen

Diese dreiste Forderung ist dem Gast zu viel, also antwortet er ihr: „Dann braucht ihr nicht mit mir rechnen“. Sie versucht ihn zu bestechen. „Wir haben Bier. Cocktails? Kuchen?“. Er würde etwas verpassen, weil so viele Personen schon zugesagt hätten.

+++ Hochzeit: Braut sagt fette Feier ab – der Grund ist ekelhaft +++

Der Screenshot wurde laut „Mirror“ in der Facebookgruppe „That’s It I’m Wedding Shaming“ geteilt. Viele kommentieren den Beitrag und konnten es kaum glauben. Ein Nutzer scherzt: „Lol, ich wette, niemand kommt.“ Ein anderer Nutzer argumentiert: „Sie wollen teure Geschenke, um sie hinterher zu verkaufen“. Verständnis für die gierige Braut hat niemand. (mia)

 
 

EURE FAVORITEN