Edeka, Rewe und Co.: DAS haben fast alle Supermärkte gemeinsam – Kunden fällt es oft gar nicht auf

Viele Supermärkte haben eine Sache gemeinsam, die Kunden oft nicht auffällt. (Symbolbild)
Viele Supermärkte haben eine Sache gemeinsam, die Kunden oft nicht auffällt. (Symbolbild)
Foto: imago/Lars Berg

Wenn du schonmal in den Supermärkten darauf geachtet hast, ist es dir quasi wie Schuppen von den Augen gefallen: Eine Sache haben Edeka, Rewe und Co. nämlich gemeinsam.

Und das ist bei Edeka, Rewe und Co. weder das Sortiment, die Kunden noch das Personal. Es ist die Bauweise.

Eine Sache haben Supermärkte wie Edeka, Rewe und Co. gemeinsam

Denn in den meisten Supermärkten gibt es keine Fenster oder nur sehr wenige.

Stattdessen beleuchtet künstliches Licht die Gänge und frische Luft wird von außen mit Hilfe einer Klimaanlange hineingepumpt. Aber wieso eigentlich? Schließlich ist doch Tageslicht viel gesünder.

------------------------------------

Mehr Themen:

Rewe, Edeka und Co.: Rückruf! Dieses Wasser kann für Kunden gefährlich werden

Wetter: Ein halbes Jahr lang Sommer? DIESE Prognose hat es in sich

Hund: Einfach herzlos! Tier ist krank – was Paar dann macht, ist unfassbar

Edeka kann Verhalten der Kunden nicht mehr mit ansehen und greift zu dieser Maßnahme! „So sieht das dann aus“

-------------------------------------

Dahinter stecken mehrere Gründe, berichtet Chip.de.

Strategie steckt hinter den fensterlosen Supermärkten

Denn erstens steht natürlich mehr Platz für Waren zur Verfügung, umso weniger Fenster verbaut sind. Außerdem wirkt sich Sonnenlicht auf den Reifeprozess von Obst und Gemüse aus.

Zudem könnte Schokolade im direkten Sonnenlicht schmelzen und Backwaren schneller trocken werden.

Ein ganz wichtiger Punkt bei der Strategie: Supermärkte setzen laut Experten bereits seit Jahren unterschiedliche Lichter ein, je nachdem welcher Bereich beleuchtet werden soll. Rotes Licht lässt beispielsweise die Waren besonders frisch erscheinen.

-----------------------------------------------

Das ist Edeka:

  • Edeka wurde 1907 in Leipzig gegründet
  • Edeka steht für Einkaufsgenossenschaft der Kolonialwarenhändler
  • Der Hauptsitz von Edeka ist in Hamburg
  • Der Edeka-Prospekt gehört zu den beliebtesten Prospekten in Deutschland.
  • 376.000 Menschen arbeiten bei Edeka (Stand 2018)

-----------------------------------------------

Wetter beeinflusst Kaufverhalten der Kunden

Studien zeigen zudem, dass Kunden sich vom Wetter in ihrem Kaufverhalten beeinflussen lassen. Hitze, Regen und Schnee wirken sich eher negativ aus. Kunden wollen sich deshalb häufig nicht mehr so lange im Geschäft aufhalten. Ein mildes Einkaufsklima hingegen lasse den Kunden länger verweilen und auch mehr einkaufen, so Chip.de.

Wenn du also das nächste Mal im Supermarkt einkaufen gehst, dann achte mal darauf ob es Fenster gibt. Falls nicht, dann weißt du jetzt warum. (fb)