DHL-Paket an Ostern: Lieferdienst mit DIESEM wertvollen Tipp für Kunden

DHL: Damit Osterpakete mit wenig Aufwand versendet werden können, hat der Paketdienst einen wertvollen Tipp für seine Kunden. (Symbolbild)
DHL: Damit Osterpakete mit wenig Aufwand versendet werden können, hat der Paketdienst einen wertvollen Tipp für seine Kunden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Martin Wagner

Die Osterfeiertage sind dazu da, um Zeit mit der ganzen Familie zu verbringen. Da das jedoch Coronabedingt dieses Jahr mal wieder nicht so richtig möglich ist, werden an Ostern viele Pakete über DHL, Deutsche Post und Co. versendet.

Doch das Verpacken, Frankieren und Versenden der DHL-Pakete kann manchmal mehr Zeit in Anspruch nehmen als der Kauf des Ostergeschenks selbst.

Deshalb will DHL seinen Kunden jetzt entgegenkommen. Das Versandunternehmen hat deshalb einen wertvollen Tipp.

DHL: Paketshop wirbt für mobile Frankierung

Den Osterhasen zu spielen kann manchmal sogar mehr Spaß machen, als selbst Ostergeschenke zu erhalten. Doch auch der Osterhase muss dieses Jahr Rücksicht auf die Kontaktbeschränkungen nehmen.

„Osterpakete verschicken, ohne das Nest zu verlassen“, mit diesem Spruch wirbt DHL auf Facebook deshalb jetzt für die DHL- und Deutsche-Post-App.

---------------------------

Das ist die Deutsche Post DHL Group:

  • Post- und Paketdienstleister sowie Anbieter internationaler Express-, Speditions-, E-Commerce- und Supply-Chain-Management-Leistungen
  • Von 1998 bis 2002 schrittweiser Erwerb von DHL durch Deutsche Post AG
  • hat rund 550.000 Mitarbeiter in 220 Ländern
  • macht 65,34 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2019

--------------------------------

Mithilfe dieser App sollen Kunden ihre Osterpakete ganz einfach mit dem Handy frankieren können.

Das Porto kann so kontakt- und bargeldlos online gezahlt werden und ist gegenüber den DHL-Filialpreisen sogar ganze 1,50 Euro günstiger. DHL-Kunden benötigen zudem keinen eigenen Drucker für die Paketmarke.

DHL: Osterpakete per App verschicken – so funktioniert’s

Über die DHL- und Deutsche-Post-App können DHL-Kunden zunächst ihre Paketmarken online kaufen und bargeldlos bezahlen. Nach Abschluss des Kaufes erhält man dann einen QR-Code zum Download.

---------------------------

Weitere News zu DHL:

DHL: Online-Bestellungen boomen – deshalb reagiert jetzt die Deutsche Post

DHL: Heftige Preis-Erhöhungen bei Briefen und Paketen? So reagiert die Deutsche Post auf die Corona-Krise

DHL-Kunde hat wichtige Bitte – doch er wird bitter enttäuscht: „Service verfehlt“

---------------------------

Mit diesem QR-Code auf dem Smartphone kann anschließend eine DHL-Filiale aufgesucht werden, in welcher die Versandmarke von den Mitarbeitern ausgedruckt wird.

Anschließend wird das Paket beklebt und im nächsten Schritt versendet.

Alternativ können DHL-Kunden das Paket auch einem DHL-Zusteller mitgeben. Dieser nimmt das Paket jedoch nur dann an, wenn genügend freie Ladekapazität im Fahrzeug zur Verfügung steht.

Dann muss nur darauf gehofft werden, dass das Osterpaket auch pünktlich beim Empfänger eintrifft. (mkx)