Veröffentlicht inPanorama

Tim Mälzer lästert über „Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter

So lästert Tim Mälzer über Horst Lichter auf dem Roten Teppich

Panorama Video

„Bares für Rares“ kann sich über eine Goldene Kamera freuen. Fernseh-Koch Tim Mälzer teilte dennoch gegen Moderator Horst Lichter aus.

Hamburg. 

Zum 53. Mal fand am Donnerstag die Verleihung der Goldenen Kamera statt. Über den begehrten Fernsehpreis konnte sich unter anderem „Dark“-Star Louis Hofmann freuen. Er bekam die Trophäe als bester Nachwuchskünstler verliehen. Und auch die ZDF-Sendung „Bares für Rares“ konnte sich freuen: Horst Lichter nahm den Publikumspreis als „bestes Dokutainment-Format“ entgegen. Für Konkurrent Tim Mälzer eher kein Grund zur Freude.

Der TV-Koch war mit seiner Sendung „Kitchen Impossible“ ebenfalls in dieser Kategorie nominiert. Noch bevor allerdings überhaupt der Gewinner feststand, setzte Mälzer zur kleinen Lästerattacke gegen Konkurrent Lichter an.

Mälzer disst Lichters Outfit

Im Interview auf dem roten Teppich der Goldenen Kamera gestand er Horst Lichter zunächst einen kleinen Wettbewerbsvorteile ein. Immerhin läuft „Bares für Rares“ genau wie die Goldene Kamera im ZDF. Doch dann folgte der kleine Seitenhieb. Denn Lichters Outfit kam bei Mälzer gar nicht gut weg.

„Er sieht ein bisschen aus wie auf einem Picknick. Der kann sich auch auf die karierte Decke legen und Schampus aus einem Gläschen trinken. Und ich sehe aus wie die Goldene Kamera, da habe ich mir schon ein bisschen Mühe gegeben“, teilte Mälzer gegen den „Bares für Rares“-Moderator aus.

——————–

• Mehr Themen

Schwindel bei „Bares für Rares“: Es stehen doch Komparsen vor der Kamera!

„Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter verrät: Darum wäre er beinahe nicht der „Trödelonkel“ geworden

„Bares für Rares“: Angeberwissen für Trödel-Fans

——————–

Das schicke Outfit hat letztendlich aber eben nicht geholfen. Das Publikum stimmte für „Bares für Rares“ als „bestes Dokutainmet-Format“ ab.

Tim Mälzers kleinen Seitenhieb seht ihr in unserem Video. (jei)