Veröffentlicht inPromi-TV

„Tatort“: Klatsche für Krimi-Fans – ARD mit Hiobsbotschaft

Das werden die eingefleischten „Tatort“-Fans gar nicht gerne hören. Die ARD hat eine weitreichende Entscheidung getroffen.

© HR

Tatort

Die bekanntesten Ermittlerteams.

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der Besinnlichkeit und der Familie. Und was macht man traditionell, wenn an den Adventstagen die Verwandtschaft zusammenkommt? Richtig, man lümmelt sich auf die Couch und freut sich auf den neuen „Tatort“.

Einen „Tatort“ wird es auch an diesen Adventstagen wieder in der ARD geben. Einen Neuen allerdings nicht. Denn weil in diesem Winter die Fußballer keine Pause einlegen, müssen es an ihrer Stelle die Ermittler tun, wie der Sender gegenüber der Deutschen Presseagentur bestätigt.

„Tatort“: ARD zeigt Wiederholungen im Advent

So wird es zwar keine klassische „Tatort“-Winterpause geben, wie ein ARD-Sprecher erklärt, dafür wolle man aber nicht die neuen Ausgaben in direkter Konkurrenz mit den WM-Spielen in Katar laufen lassen. Dementsprechend zeigt das Erste am ersten und am zweiten Advent jeweils Wiederholungen alter Fälle.

Das betrifft in diesem Fall den 27. November, an dem die deutsche Nationalmannschaft in der Gruppenphase gegen Spanien antreten muss. Und auch den 4. Dezember, an dem die Deutschen, sollten sie weiterkommen, im Achtelfinale beispielsweise auf England oder die Niederlande treffen könnten.


Mehr vom „Tatort“: ARD und WDR bauen Programm um – DAS gab’s noch nie


Eine nachvollziehbare Entscheidung, dürften doch die WM-Spiele eine hohe Zuschauerzahl vor dem Fernseher versammeln. Eine zu starke Konkurrenz für den „Tatort“ also. Die Fußballweltmeisterschaft findet vom 20. November bis zum 18. Dezember in Katar statt. In der Vorrunde trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Spanien, Costa Rica und Japan. Die Spiele des deutschen Teams werden von ARD und ZDF übertragen. Alle anderen Spiele zeigt Telekom-Sender „Magenta“. Welche „Tatorte“ die ARD wiederholen wird, verriet der Sender bislang noch nicht.


Mehr „Tatort“-News: ARD-Zuschauer sind fix und fertig


Einen neuen „Tatort“ zeigt die ARD dafür am Sonntag (16. Oktober). Um 20.15 Uhr dürfen sich die Krimi-Fans auf den neuen Fall „Leben Tod Ekstase“ mit den Kommissaren Janneke (gespielt von Margarita Broich) und Brix (gespielt von Wolfram Koch) aus Frankfurt freuen.