Veröffentlicht inPromi-TV

Oliver und Amira Pocher: Fans in Hoffnung – doch kein Podcast-Aus?

Gehen Oliver und Amira Pocher nun wirklich auch beruflich getrennte Wege? Nun meldet sich Podimo mit hoffnungsvollen Worten.

Oliver und Amira Pocher
u00a9 IMAGO/Panama Pictures

Oliver Pocher: Erster TV-Auftritt war bei beliebter Talkshow - dann passierte DAS

Seinen ersten TV-Auftritt absolvierte Oliver Pocher im Jahr 1998. Damals war er zu Gast bei Bärbel Schäfer – doch seine Premiere verlief eher nicht wie geplant.

Oliver und Amira Pocher erleben turbulente Zeiten. Ganz Deutschland schaut auf das einstige Traumpaar und verfolgt jeden Schritt nach der Trennung. Während zunächst alles nach einem respektvollen und freundschaftlichen Umgang nach dem Ehe-Aus aussah, drohte plötzlich ein Rosenkrieg auszubrechen.

Nachdem Gerüchte über das Liebes-Aus aufkeimten, kippte die Stimmung am Dienstag (24. Oktober) überraschend. Auf Instagram verkündete Oliver Pocher nicht länger mit Amira den Podcast weiterführen zu wollen. Nun könnte sich das Blatt jedoch schon wieder wenden.

Oliver und Amira Pocher: Wie geht es mit dem Podcast weiter?

In ihrem Podcast „Die Pochers“ hat sich das einstige Paar über andere TV-Kollegen geäußert. Während Oliver Pocher in seiner üblichen Manier Spitzen verteilte, wusste auch seine Noch-Ehefrau Amira Pocher klare Kante zu beweisen. Doch das Duo gab auch emotionale Einblicke in ihr eigenes Privatleben. So zum Beispiel verkündetet sie das Ehe-Aus über ihren Podcast.

Für gewöhnlich erscheint jeden Freitag eine neue Folge auf Podimo. Doch am Dienstag zog Oliver Pocher plötzlich den Schlussstrich und kündigte an, dass die voraufgezeichnete Folge vom 11. September, die letzte Folge des gemeinsamen Podcasts sei. „Aufgrund der mir erlangten Erkenntnisse der letzten Tage und den dadurch entstandenen Vertrauensverlust ist eine weitere Zusammenarbeit mit Amira unmöglich“, so seine Begründung.


Noch mehr News:


Nur einen Tag später meldet sich Podimo mit einem Statement in seiner Instagram-Story zu Wort, das einigen Fans Hoffnung geben könnte. „Wir sind mit Amira und Olli im vertrauensvollen Austausch und können euch versichern, dass beide Teil der Podimo-Familie bleiben werden.“ Bleibt die Frage, ob die Eltern von zwei gemeinsamen Kindern zusammen weiter machen oder alleine. „Wie genau das aussehen wird, darüber werden wir euch in den kommenden Tagen informieren!“, vertröstet der Musik-Streamingdienst die Fans.