Veröffentlicht inPromi-TV

Netflix-Star Jacob Elordi gesteht: Nach „Kissing Booth“ wollte er seine Karriere abbrechen

Netflix-Star Jacob Elordi gesteht: Nach „Kissing Booth“ wollte er seine Karriere abbrechen

© IMAGO / Everett Collection

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Es wurde der Sommerhit von 2018 bei Netflix, als der Streaminganbieter die Romantikkomödie „The Kissing Booth“ ins Programm holte.

Der Film mit Joey King in der Rolle der Elle Evans und Jacob Elordi als Noah Flynn sorgte weltweit für Begeisterung bei den Netflix-Fans. Für Elordi war der plötzliche Erfolg allerdings alles andere als ein Segen. Der Schauspieler hegte bereits Gedanken, seine Karriere zu beenden.

Netflix-Star Jacob Elordi war mit „The Kissing Booth“-Efolg überfordert

Wenn aus Unbekannten plötzlich Stars werden, kann die Flut von öffentlichem Interesse einen schnell mal überrollen. Genauso ging es „The Kissing Booth“-Star Jacob Elordi.

————————

Das ist der Streaminganbieter Netflix:

  • Der Begriff Netflix setzt sich aus ‚Net‘ (für Internet) und ‚flicks‘ (umgangsprachlich für Filme) auseinander
  • Das Unternehmen wurde bereits 1997 in Kalifornien gegründet
  • Zu den Eigenproduktionen gehören unter anderem „Ozark“, „Elite“, „The Crown“, „Vikings“, „Lupin“ oder „Sex Education“
  • Die Resident Evil Serie erschien im Juli 2022. Noch ist unklar, wann und ob Staffel 2 folgt

———————-

Der spielt in dem Netflix-Hit den Bad-Boy der Schule und kam zur Filmpremiere damit anscheinend nicht nur bei ‚Elle‘ gut an. Im Interview mit der „GQ“ verrät er jetzt: „Ich musste meine Highschool-Bilder durchgehen und löschen, denn das war das Instagram, das ich für mein Leben benutzt habe.“

Netflix-Star Jacob Elordi sorgt weltweit für Begeisterung

Der Hype um den Schauspieler war so groß, dass ihm über Nacht mal eben 4 Millionen Menschen mehr auf Instagram folgten.

Die plötzliche Popularität machte Elordi zu schaffen. „Es fühlte sich an, als stünde sie zum Verkauf. Dann ging mein Gehirn durch die verdammte Mangel. Ich war mir nicht sicher, ob ich echt war.“

Netflix-Star Jacob Elordi wollte nach „The Kissing Booth“ seine Karriere beenden

Die Veränderungen waren so dramatisch, dass der Schauspieler bereits daran dachte, seine Karriere abzubrechen und der Hollywood-Schein-Welt zu entfliehen.

———————-

Mehr Netflix-News:

———————-

Abgenommen hat die Begeisterung für den 25-Jährigen immer noch nicht. Mittlerweile ist aus „The Kissing Booth“ eine Trilogie geworden und der Schauspieler auch für andere Filmprojekt heiß begehrt. Wirklich glücklich wirkt Elordi aber auch heute, nicht wenn er sagt: „Ich kenne nur diese eine Art zu sein, die darin besteht, zu lächeln und zu winken […] und immer zu wissen, wie ich mich verhalten soll. Ich habe keine Ahnung. Ich bin 25 Jahre alt.“

Hier erfährst du, warum die Netflix-Serie „Sandman“ beinahe nie erschienen wäre.