Veröffentlicht inPromi-TV

Helene Fischer: Mitten in DSDS-Liveshow – Florian Silbereisen packt über Trennung aus

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Es war DAS Gesprächsthema im Jahr 2021: Helene Fischer wurde zum ersten Mal Mutter. Ihr Baby soll noch Mitte Dezember zur Welt gekommen sein.

Vor ihrer Beziehung mit dem Turner Thomas Seitel hofften jedoch viele Fans darauf, dass Helene Fischer eines Tages mit einem ganz anderen Mann eine eigene Familie gründen würde. Und der scheint die verpasste Chance selbst noch nicht ganz verkraftet zu haben.

Trennung von Helene Fischer belastet Florian Silbereisen noch immer

Die Rede ist natürlich von Schlagerliebling Florian Silbereisen. Der 40-Jährige war zehn Jahre lang mit Helene Fischer liiert. Dass sich das Traumpaar der Schlagerbranche jemals trennen würde, hätte 2018 niemand erwartet.

Inzwischen sind mehr als drei Jahre vergangen und Helene hat sich ein ganz neues Leben aufgebaut. Und auch ihr Ex-Freund Florian macht genauso erfolgreich weiter.

Zwischen „Traumschiff“-Dreharbeiten, DSDS-Liveshows und seinen eigenen Konzerten holen Florian Silbereisen aber offenbar immer wieder die Erinnerungen an seine Zeit mit Helene ein, wie er nun vor laufender Kamera zugibt.

80er-Hit erinnert Florian Silbereisen an Helene Fischer: „Eine schöne Liebesgeschichte“

Als DSDS-Kandidat Gianni Laffontien in der ersten Liveshow am Samstag (16. April) das Lied „Hold Me Now“ von Johnny Logan performt, ist Florian Silbereisen ganz ergriffen: „Mit diesem Song kann man mich sowieso immer erwischen. Denn genau das, was du da gerade gesungen hast, habe ich sozusagen erlebt. Bei mir ist genau so eine schöne Liebesgeschichte zu Ende gegangen.“

Und tatsächlich: Der Songtext könnte die Trennung der Schlagerstars kaum besser beschreiben. „Von nun an wirst du mit jemand anderem zusammen sein und nicht mit mir“, heißt es in dem 80er-Hit. Und weiter: „Halt mich jetzt einfach fest und ich werde wissen, auch wenn wir getrennt sind – wir werden immer zusammen sein. Für immer in Liebe.“

Florian Silbereisen hat öffentlich nie gegen Helenes neuen Freund Thomas gewettert. Stattdessen wünscht er seiner großen Liebe alles Gute oder wie Johnny Logan sagen würde: „Ich hoffe, du hast endlich gefunden, wonach du gesucht hast. Und obwohl ich nicht mehr da sein werde, werde ich dich immer lieben.“

—————————————-

Mehr zu Helene Fischer:

—————————————-

Seinem DSDS-Schützling kann Florian zum Abschluss nur noch eine Weisheit auf den Weg mitgeben: „Du hast ja zwischendurch so ein bisschen gelacht. Das wird dir nach so einer Trennung vergehen.“

Auch Helene Fischer zeigte sich zuletzt ganz emotional in der Öffentlichkeit. Auf der Bühne verdrückte die Sängerin sogar Tränen.