„Deutscher Fernsehpreis 2021“ (RTL): DIESE Aktion ging mächtig daneben – Zuschauer fassungslos: „Zum Fremdschämen“

Komikerin Tahnee und Ruth Moschner beim „Deutschen Fernsehpreis 2021“.
Komikerin Tahnee und Ruth Moschner beim „Deutschen Fernsehpreis 2021“.
Foto: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Es sollte ein ganz glamouröser Abend beim Tanzbrunnen in Köln werden. Zahlreiche Promis aus dem Showbusiness warfen sich in ihre schönsten Kleider, um die Verleihung des „Deutschen Fernsehpreis 2021“ zu besuchen.

Bis etwa 21 Uhr verlief der „Deutsche Fernsehpreis 2021“ reibungslos. Moderatorin Barbara Schöneberger sorgte für herzliche Lacher beim Publikum. Doch dann schickte RTL eine weitere Komikerin auf die Bühne – eine Aktion, die der Sender später bereuen sollte.

„Deutscher Fernsehpreis 2021“: Tahnee parodiert Ruth Moschner

Denn mit Sicherheit haben in diesem Moment einige Zuschauer den „Deutschen Fernsehpreis 2021“ abgeschaltet. „Zum Fremdschämen“, kommentierte ein Twitter-User die Situation. Gemeint war die Ruth Moschner-Parodie von Comedian Tahnee.

Als Double der Sat.1-Moderatorin trat Tahnee in Köln auf die Bühne. Doch statt den Gag nach drei, vier Sätzen aufzulösen, zog sich der Sketch wie Kaugummi. Und auch die Stargäste am Tanzbrunnen schienen die Imitation nur so semi-lustig zu finden. Einige zogen skeptisch die Augenbrauen hoch, andere hielten sich irgendwann nur noch beschämt die Hand vors Gesicht.

----------------------------------------

Das ist Ruth Moschner:

  • Ruth Isabel Moschner wurde am 11. April 1976 in München geboren
  • Ihren ersten TV-Auftritt hatte sie im Alter von 10 Jahren bei „Aktenzeichen XY … ungelöst“
  • Von März 2004 bis Mai 2005 moderierte Ruth die RTL2-Show „Big Brother“
  • Im Jahr 2007 saß sie neben Dieter Bohlen und André Sarrasani in der Jury von „Das Supertalent“
  • Von 2014 bis 2018 moderierte Ruth Moschner die Vox-Sendung „Grill den Henssler“
  • Seit Juli 2019 ist sie Teil des deutschen „The Masked Singer“-Rateteams
  • Bei Sat.1 moderiert Ruth Moschner seit Oktober 2020 das „Buchstaben Battle“

----------------------------------------

Deutscher Fernsehpreis 2021“: Zuschauer entsetzt – „Holt die von der Bühne!“

Im Netz war die Aufregung über diesen peinlichen Gag natürlich umso größer. Zunächst konnten die RTL-Zuschauer selbst kaum glauben, wer hinter dem Ruth Moschner-Double steckte: „Was passiert da gerade?“ Ein anderer User twitterte: „Ist das schlecht! Was soll das?“

Als sich Tahnees Auftritt immer mehr in die Länge zog und später die echte Ruth Moschner dazustieß, dämmerte es auch den Zuschauern vor dem heimischen Fernseher:

  • „Tahnee als Ruth Moschner war jetzt vielleicht nicht die beste Idee.“
  • „Wie blöd war das? Comedy soll das sein? “
  • „Das ist schon krass, wie ähnlich sie Ruth sieht. War nur halt leider nicht lustig.“
  • „Diese Laudatio ist der Tiefpunkt. Von was auch immer.“
  • „Was zur Hölle? Holt die von der Bühne!“
  • „Wie keiner im Publikum lacht, es ist so unangenehm.“
  • „Der deutsche Fernsehpreis ist eine einzige Cringe Party. Holla die Waldfee, ey.“

Ein anderer Zuschauer erklärte, dass dieser Gag lediglich mit Martina Hill als Helene Fischer und der echten Schlagerkönigin funktioniert hätte. Bei Tahnee und Ruth Moschner schien es hingegen Fremdscham beim Publikum auszulösen.

----------------------------------------

Mehr TV-News:

Thomas Gottschalk: Missgeschick in Live-Show – „Völlig besoffen schmeißt der seinen Ring weg“

„Frühstücksfernsehen“-Star teilt DAS: Follower besorgt – „Bitte zurückkommen“

ProSieben geht drastischen Schritt – Zuschauer müssen sich ab sofort darauf einstellen

----------------------------------------

Auch Evelyn Burdecki war beim „Deutschen Fernsehpreis 2021“ zu Gast. Im Interview mit dieser Redaktion erteilte sie einer beliebten RTL-Show eine klare Absage. Wo wir die Blondine demnach nie zu sehen bekommen werden, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals