Veröffentlicht inPromi-TV

„Das perfekte Dinner”: Kandidaten laden Vox-Sprecher aus – „Gemein“

„Das perfekte Dinner”: Kandidaten laden Vox-Sprecher aus – „Gemein“

„Das perfekte Dinner”: Kandidaten laden Vox-Sprecher aus – „Gemein“

„Das perfekte Dinner”: Kandidaten laden Vox-Sprecher aus – „Gemein“

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Es ist Finaltag bei „Das perfekte Dinner“. Diesmal darf Gastgeber Jürgen ran. Für den letzten Abend hat der Hobbykoch nochmal ganz tief in der Rezepte-Schublade gegraben und gutbürgerliches Essen aufgetischt.

Jürgens Gäste können sich bei „Das perfekte Dinner“ am Freitag über Rinderrouladen und Rotkraut freuen. Vor der Punktevergabe wird es dann plötzlich ganz persönlich – sehr zum Leidwesen des Vox-Sprechers.

„Das perfekte Dinner“: Gastgeber Jürgen serviert gutbürgerliches Essen

Den krönenden Abschluss bereitet nicht nur Jürgens Essen. Auch die Stimmung ist am letzten Tag nochmal ausgelassen. Erst recht, als Montagskandidat Marcus von seinem heimlichen Hobby erzählt.

———————————-

Das ist Jürgens Menü:

  • Vorspeise: Kürbis-Karotten-Ingwer-Suppe dazu Pizzastangen
  • Hauptspeise: Rinderrouladen mit Kartoffelstampf und Apfelrotkohl
  • Nachspeise: Himbeertraum im Glas, Schoko-Brownie, Vanillekipferl

———————————-

Der Vox-Kandidat spielt seit seiner Jugend Fagott. Bei der Erklärung zu dem Holzblasinstrument können sich seine Mitstreiter am Tisch nur schwer zusammenreißen. Erinnerungen werden wach an Donnerstagabend, als „Das perfekte Dinner“-Kandidat Andreas sich nach einem kurzen Lach-Aussetzer nicht mehr beruhigen konnte.

„Das perfekte Dinner“: Rezepte, Menü, Ambiente – bei dieser Gruppe stimmte alles

Diese Aufnahmen zeigen, bei den fünf Kandidaten hat es gefunkt. Die kleine Gruppe ist im Laufe der Woche zusammengewachsen und ist sich sicher: Wir wollen uns wiedersehen.

Vor dem Dessert wird nochmal auf die Woche angestoßen. Im Interview sagt Andreas dann: „Ich bin sehr dankbar, dass ich vier, absolut tolle Menschen kennenlernen durfte“.

„Das perfekte Dinner“-Kandidaten laden Vox-Sprecher aus

Aber nicht nur Andreas kommt ins Schwärmen. „Wir hoffen ja, dass wir uns wieder treffen so in der Konstellation“, sagt Sabrina. Da fällt ihr Marcus ins Wort: „Nur ohne euch“. Marcus‘ Reaktion, zeigt, dass das Team hinter der Kamera von dieser Aussage anscheinend weniger begeistert ist.

„Auch, wenn ich dich sehr ins Herz geschlossen habe, aber nächstes Mal gerne ohne dich.“ Der Vox-Sprecher reagiert prompt: „Menno, gemein“.

———————————-

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

———————————-

Die ganze Folge zeigt Vox um 19.00 Uhr im TV und in der Mediathek bei RTL Plus.