„Bares für Rares“: Trödel-Händler Sven Deutschmanek verabschiedet sich – Zuschauer: „Ach wie schade“

Bares für Rares: Das sind die Händler

Bares für Rares: Das sind die Händler

Beschreibung anzeigen

Er ist schon seit längerem ein fester Bestandteil der Trödelshow „Bares für Rares“: Sven Deutschmanek. Der gelernte Kfz-Mechaniker ist bereits seit der zweiten Staffel der ZDF-Kultshow im Experten-Team von „Bares für Rares“ dabei.

Klar, dass die Arbeit auch auf die Knochen geht, schließlich besteht der Job von Sven Deutschmanek nicht nur darin, sich täglich für 45 Minuten hinter eine Kamera zu stellen. Vorbereitungen, Dreharbeiten, Aufsager... so ein „Bares für Rares“-Tag kann lang werden.

Es ist also durchaus verständlich, dass Sven Deutschmanek mal eine Pause braucht. Und die gönnt sich der 45-jährige Steinheimer nun. Warum?

„Bares für Rares“: Sven Deutschmanek legt Pause ein

„Ich verabschiede mich mal in die Sommerpause! Ein Dankeschön geht an das komplette Team von Warner, dem ZDF und die Fans“, schreibt Deutschmanek auf seiner Instagramseite.

Die Fans des Experten sind ob der Nachricht zwiegespalten. „Dann wünsche ich mal einen grandiosen Sommer“ oder „Wünsche dir und deiner Familie auch einen schönen Sommer“, heißt es auf der einen Seite. Auf der anderen jedoch sind die Zuschauer auch traurig, dass es vorerst keine neuen Folgen mit Sven Deutschmanek geben wird.

------------------

Das ist „Bares für Rares“:

  • „Bares für Rares“ ist eine Trödelshow
  • Die Sendung wird seit 2013 im ZDF ausgestrahlt
  • Moderiert wird sie von Horst Lichter
  • Die Anmeldung erfolgt online
  • Es besteht ein fester Pool der „Bares für Rares“-Händler und Experten
  • Diese sehen sich die mitgebrachten Objekte der Verkäufer an
  • Wenn sich beide Seiten einig sind, erzielen die Verkäufer einen guten Preis für ihre Antiquitäten

----------------------------------------

„Bares für Rares“: Fans traurig über Sommerpause

„Ach wie schade, dann sehen wir uns ja lange nicht“, schreibt beispielsweise eine Instagram-Followerin des Kunst- und Antiquitätenhändlers. Und eine andere mahnt an: „Schönen Urlaub und wiederkommen bei 'Bares für Rares' nicht vergessen.“

----------------------------------------

Mehr zu „Bares für Rares“:

„Bares für Rares“ (ZDF): Mann aus Essen verkauft Stück – doch das Geld kann er nicht behalten

„Bares für Rares“ (ZDF): Verkäuferin erzählt DAS – Expertin baff: „Das ist wirklich erstaunlich!“

„Bares für Rares“: Über DIESE Rarität können die Händler nur lachen – „Bauchnabelpiercing für Elefanten“

----------------------------------------

Das sehen wir auch so. Daher einen schönen Urlaub, lieber Sven und bis bald!

Du möchtest wissen, wo Susanne Steiger, Fabian Kahl, Julian Schmitz-Avila & Co. ihre Geschäfte haben? Dann schau mal hier.

Besonders interessant sind bei „Bares für Rares“ auch immer die Storys hinter den Raritäten. Ein Mann erzählte eine bewegende Geschichte. Hier liest du mehr dazu!

Händler Waldi sorgte unterdessen für einen ziemlichen Aufräger. DIESER Spruch ging einer Zuschauerin einfach zu weit.

„Bares für Rares“: Ehepaar verkauft Rarität – jetzt hat es was Unglaubliches vor

Ein älteres Ehepaar will eine Rarität verkaufen und hofft auf einen schönen Erlös, weil es einen besonderen Plan verfolgen.

Promis und Royals

Promis und Royals