Nach Brexit- und Trump-Prognose: Britischer Wahrsager sagt kommendes Jahr voraus - diese Krisen erwarten dich 2018

Ein Hellseher aus Großbritannien sieht 2018 viele Krisen auf uns zukommen (Symbolbild).
Ein Hellseher aus Großbritannien sieht 2018 viele Krisen auf uns zukommen (Symbolbild).
Foto: foto-ruhrgebiet / Getty Images/iStockphoto
  • Ein britischer Wahrsager scheint oft Erfolg mit seinen Prophezeiungen zu haben
  • Die Trump-Wahl und der Brexit sollen von ihm vorhergesagt worden sein
  • Für 2018 sieht er neue Konflikte und Katastrophen voraus

Berlin.  Prognosen von Wahrsagern fußen nicht auf wissenschaftlichen Belegen – was nicht heißt, dass der eine oder andere unter ihnen nicht manchmal ins Schwarze trifft. Der britische Hellseher Craig Hamilton-Parker hatte in der Vergangenheit offenbar den Brexit und die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten vorher gesagt. Nun prophezeit er neue Krisen und Katastrophen für 2018. Glaubt man Craig, scheint uns im kommenden Jahr nichts Gutes zu erwarten.

Auf seinem YouTube-Kanal fasst er in einem Video alle seine Vorhersehungen für 2018 zusammen. So sollen Hurrikans und Taifune Asien wie auch Amerika heimsuchen. „2018 wird ein Jahr voller politischer Tumulte und Umweltkatastrophen, die durch dramatisches und noch nie da gewesenes Wetter ausgelöst werden“, sagt Craig.

--------------

Mehr zu Prophezeiungen:

Apokalyptiker warnt: Am Samstag geht die Welt unter – das steckt dahinter

Am Sonntag sind wir knapp dem Weltuntergang entkommen - deshalb hier eine kleine Liste, wann es jetzt aber wirklich, wirklich so weit sein soll

--------------

Erdbeben und Terroranschläge in Europa

Zudem prophezeit er schwere Erdbeben in Indien und auf dem europäischen Kontinent – unter anderem sollen Island und Italien betroffen sein. Italien soll außerdem ein erneuter Ausbruch des Vulkans Vesuv drohen. Doch es gibt auch Prognosen, die hoffen lassen: So glaubt Craig daran, dass der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un von seinen eigenen Leuten gestürzt werden wird.

Nächstes Jahr gäbe es auch den ersten ernsthaften Versuch, US-Präsident Trump zu stürzen. Dieser soll jedoch scheitern. Derweil bekomme Europa die Flüchtlingskrise 2018 noch immer nicht in den Griff. Dies verleihe rechtspopulistischen Strömungen Craig zufolge noch mehr Auftrieb. Und auch weitere Terroranschläge in London und Berlin soll es geben – und zwar mit Chemiewaffen.

Goldenes Zeitalter soll kommen

Das klingt ja alles ganz schön düster. Doch Craig verkündet auch eine positive Nachricht: „Konflikte, Not und die wachsenden Umweltprobleme werden die Leute zusammenbringen und den Wunsch nach der wahren Bestimmung des Menschen entfachen.“

Die Krisen sind dem Hellseher zufolge nur die Vorboten für das Herannahen des Goldenen Zeitalters. All die Krise und Konflikte münden also schließlich in seliger Einigkeit? Es wäre allzu schön, das zu glauben. Doch Prognosen von Wahrsagern bleiben nach wie vor zweifelhaft. (leve)

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen