Jetzt kann jeder den Bachelor daten: Jan Kralitschka wirbt für „Parship“ – und ist selbst Mitglied

2013 war Jan Kralitschka der begehrte Mann in der Kuppelshow „Der Bachelor“ auf RTL.
2013 war Jan Kralitschka der begehrte Mann in der Kuppelshow „Der Bachelor“ auf RTL.
Foto: Foto: Aaron Clamann
  • Ex-Bachelor Jan Kralitschka ist das neue Werbegesicht für Parship
  • Und nicht nur das: Er sucht auf der Dating-Seite selbst nach einer Frau
  • Das muss eine Frau haben, um ihn zu überzeugen

Köln.  „Weißt du schon das Neuste? Ich parshipe jetzt.“ – lächelnd präsentiert sich Ex-Bachelor Jan Kralitschka mit diesem Slogan für das Online-Datingportal „Parship“. Doch der Junggeselle ist nicht nur das neue Werbegesicht der Partnervermittlung, sondern sucht als aktives Mitglied auch selbst nach einer Frau.

2013 versuchte Jan Kralitschka in der RTL-Show „Der Bachelor“ sein Glück. Mit der Frau, an die er seine letzte Rose verschenkte, Alissa Harouat, sollte es allerdings nicht lange gut gehen. Nach einer erneuten Beziehung mit seiner Ex-Freundin und Mutter seiner Tochter ist der 41-Jährige seit rund eineinhalb Jahren single.

Video: Parship-Werbung mit Jan Kralitschka
Video: Parship-Werbung mit Jan Kralitschka

Danach sucht der Ex-Bachelor

Laut „Express“ schätzt Jan Kralitschka an Parship vor allem, dass es nicht nur um Oberflächlichkeiten geht: „Parship ist ein interessanter Weg, jemanden kennen zu lernen. Weil man nicht nach dem Äußeren geht“, sagt er.

------------------

Mehr zum Thema:

Hält die Beziehung von „Bachelor“ Sebastian und Clea-Lacy? Das wurde aus früheren Paaren

„Bachelor“-Siegerin Anja Polzer klärt auf: Das läuft hinter den Kulissen der Kuppel-Show ab

Auf Frauensuche im TV: Das Liebesleben der sechs „Bachelor“

----------------

Erst seit ein paar Tagen sei er angemeldet, ein Date habe es deshalb noch nicht gegeben.

Womit eine Frau den 41-jährigen Single erobern kann? Er erklärt: Sie muss mit sich selbst zufrieden sein, mit dem was sie macht. Das ist ganz selten. Und sie muss eine Begeisterung haben im Leben. Egal für was. Von mir aus auch für Voltigieren oder sowas. Hauptsache, es bringt ihre Augen zum Funkeln.“

(alka)

 
 

EURE FAVORITEN