Veröffentlicht inPanorama

Hinter diesem sexy Bikini-Foto des „Modern Family“-Stars steckt eine dramatische Geschichte

sarah-hyland~15037100-17dc-420a-bd4e-aceeec6540e8.jpg
Sarah Hyland hat kein Problem damit, ihre Narbe zu zeigen. Foto: Sarah Hyland
  • Sarah Hyland hat auf Instagram ihre Narbe entblößt
  • Die Schauspielerin hat eine Leidensgeschichte hinter sich
  • Fans feiern sie für ihre Offenheit

Berlin. 

Sarah Hyland hat keine leichte Zeit hinter sich. Der „Modern Family“-Star litt lange unter einer Nierenfehlbildung, musste 2012 sogar einen neue Niere transplantiert bekommen.

Von der Operation ist ihr eine lange Narbe geblieben. Doch statt diese zu verstecken, geht die 27-Jährige ganz offen mit ihrer Vergangenheit um – und zeigte sich jetzt auf Instagram im knappen Bikini während einer Pool-Party mit Freunden.

Hyland strahlt auf den Fotos. Offenbar hat sie nicht nur ihren Zusammenbruch vor wenigen Wochen überstanden, sondern auch mit ihrer früheren Leidenszeit ihren Frieden gemacht.

Fans feiern Sarah Hyland

Ihre Fans jedenfalls sind voll des Lobes für dieses selbstbewusste Auftreten. „Danke, dass du deine Transplantationsnarbe so zeigst! Das macht dich nur noch hübscher und zeigt deine wahre Stärke!“, schreibt etwa ein Follower.

Ein anderer meint: „Narbe oder keine Narbe, sie hat den wunderschönsten Körper und diese kleine Narbe nimmt ihr kein bisschen ihres Wow-Faktors!“ (cho)