Veröffentlicht inPanorama

Ex-„Verbotene Liebe“-Star Nicole Mieth verließ ihren Freund für Helmut Werner

docnordmethode_1745ebd8-eaa2-11e6-adf6-b3d0f5642943_MASTER.jpg
HAMBURG, GERMANY - APRIL 22: Actress Nicole Mieth attends the 18th anniversary celebration of the TV-show 'Verbotene Liebe' on April 22, 2013 in Hamburg, Germany. (Photo by Philipp Guelland/Getty Images) Foto: Getty Images
  • Nicole Mieth zog nach dem RTL-Dschungelcamp nach Österreich
  • Warum, war bislang unklar
  • Nun hat der frühere „Verbotene Liebe“-Star den Grund verraten

Berlin. 

Lange hat Nicole Mieth ein Geheimnis daraus gemacht, was sie von Stuttgart nach Wien verschlagen hatte. Nun endlich ist die frühere „Verbotene Liebe“-Schauspielerin mit der Sprache rausgerückt.

„Ich bin der Liebe wegen nach Österreich ausgewandert, wegen meines heutigen Freundes. Wir haben uns damals in Australien kennengelernt“, sagte die 27-Jährige, die 2017 am RTL-Dschungelcamp teilgenommen hatte, der „Bild“ (Bezahlinhalt).

Der Freund ist selber kein Unbekannter: Künstlermanager Helmut Werner.

Der 34-Jährige vertritt Künstler wie Dieter Bohlen und Pamela Anderson. Früher war er auch für Helmut Berger, Nadja Abd El Farrag oder Peaches Geldof tätig.

Beim Promi-Dinner hat es gefunkt

„Wir haben tolle Gespräche geführt und sofort eine Ebene gefunden. Als wir dann während des Promi-Dinners mehr miteinander zu tun hatten, wurde es immer ernster“, erinnert sich Nicole Mieth an das Kennenlernen.

Das Problem war nur: Mieth war damals in einer langjährigen Beziehung.

———–

Auch interessant:

Kultserie „Verbotene Liebe“ kehrt ins TV zurück!

Honey-Hass im Dschungelcamp: Jetzt verteidigt Nicole Mieth ihren Camp-Kollegen

Zuschauer wählen Nicole Mieth aus dem Dschungelcamp

———–

Nicole Mieth: Helmut Werner ist die Liebe meines Lebens

Doch Werner hatte es der Schauspielerin ganz offensichtlich mehr angetan. Denn Mieth fackelte nicht lange und zog für den Österreicher nach Wien. Eine gute Entscheidung, wie sie nun feststellt.

Lies hier, für welches Magazin sich Nicole Mieth schon mal ausgezogen hat.

„Ich fühle mich angekommen, wir harmonieren beruflich und privat. Er ist die Liebe meines Lebens“, sagte Mieth zu „Bild“. Apropos Beruf: Mit der Schauspielerei geht es auch in Österreich weiter: „Ich habe eine neue Komödie gedreht und bin für einen Kinofilm im Gespräch.“ (cho)