Diese unfassbare Sex-Beichte machte Tom Kaulitz vor seiner Liebe zu Heidi Klum!

Heidi Klum: So hat sie Tom Kaulitz kennengelernt

Panorama Video

Beschreibung anzeigen
  • Tom Kaulitz zeigt seine Liebe zu Heidi Klum öffentlich
  • Bis vor kurzem hätte er sich nicht vorstellen können, verliebt zu sein
  • „Ich brauche nur jemanden für den sexuellen Part“, erklärte er in einer Doku, die am Wochenende im Fernsehen kommt

Berlin.  Modelmama Heidi Klum und Musiker Tom Kaulitz turteln gerne öffentlich miteinander – auf sozialen Netzwerken oder Events. Tom lernte sogar bereits Heidis Vater Günther Klum kennen, wie du hier erfährst. Doch bevor Heidi Toms Herz eroberte, dachte er laut „Tag24“ noch ganz anders über die Liebe. Das zeigt ein Interview-Mitschnitt aus der Tokio-Hotel-Doku „Hinter die Welt“, die am Sonntag um 23.10 Uhr auf Arte ausgestrahlt wird.

Der Dokumentarfilm war bereits im November 2017 in deutschen Kinos zu sehen. Darin erzählen Tom, sein Bruder Bill sowie ihre beiden Bandkollegen Gustav und Georg über die Anfänge und Erfolge von Tokio Hotel. Zudem verraten Tom und Bill intime Details aus ihrem Gefühlsleben.

Tom Kaulitz: „Ich brauche nur noch jemanden für den sexuellen Part“

So sagt Bill Kaulitz in einem Ausschnitt des Films, den Arte im Voraus auf seiner Homepage veröffentlicht hat, dass er eher der schüchterne Typ sei, wenn es um die Liebe geht. „Ich gehe auch nie auf Leute zu. Also wenn jemand nicht auf mich zukommt, dann war’s das sowieso“, sagte der Sänger. Die Frage, mit wem er ins Bett gehe, nerve ihn, erklärt Bill.

--------------------

Auch interessant:

Tom Kaulitz lässt sich von Verflossener scheiden – für Heidi Klum?

Heidi Klum und Tom Kaulitz turteln zum Sonnenaufgang auf dem Empire State Building

Heidi Klum zeigt sich wieder mal komplett nackt auf Instagram – darum diskutieren die Fans

--------------------

In dem Film selbst soll Tom laut „Bild“ vor seiner Beziehung zu Heidi Klum über seine Einstellung zum Thema Beziehungen auspacken. Und damals schien er vollkommen desillusioniert zu sein.

„All das, was ein Mensch in einer Beziehung sucht, was die Partnerschaft zumindest angeht, das haben Bill und ich ja komplett. Das heißt eigentlich, ich brauche nur noch jemanden für den sexuellen Part“, meinte Tom.

Dass er sich nur kurze Zeit später neu verlieben würde – damit hatte Tom nicht gerechnet. Im Gengenteil. Er hatte wohl bereits seinen Frieden damit gemacht, ewig Single zu bleiben, wie er im Film erklärte: „Wenn ich mich jetzt den Rest meines Lebens nicht mehr verlieben sollte, wäre das vollkommen okay.“ Damals konnte er noch nicht ahnen, dass er mit Unternehmerin und Multimillionärin Heidi Klum zusammenkommen würde. (leve)

 
 

EURE FAVORITEN