Blinder Hund bekommt tierische Hilfe: Diese beiden verbindet eine besondere Freundschaft

Diese beiden Hunde sind unzertrennlich.
Diese beiden Hunde sind unzertrennlich.
Foto: Screenshot: Instagram charlieandmav

Eine solch ungewöhnliche Freundschaft hast du bestimmt noch nicht gesehen: Der elfjährige Golden Retriever Charlie aus North Carolina ist seit einer Augen-OP blind. Damit er trotzdem ein tolles Hundeleben führen kann, dafür hat er einen tierischen Helfer.

Den vier Monate alten Welpen Maverick!

Blindenhund: Charlie blind nach Augen-OP

Wegen eines Glaukoms, mussten Charlie beide Augen entfernt werden. Deswegen kann er selber nicht mehr sehen. Seit einigen Monaten ist der vier Monate alte Welpe Maverick immer an seiner Seite.

Die Beiden sind ein unschlagbares Team

Die beiden Hunde spielen zusammen und Maverick hilft dem blinden Charlie bei allem. Damit Charlie im Alltag gut zurechtkommt, bleibt Maverick immer an seiner Seite.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hund reißt von Zuhause aus – seine Geschichte klingt wie ein schöner Disney-Film

Frau darf Blindenhund nicht mit in den Bus nehmen – aus einem abstrusen Grund

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch (15) vermisst: Suche nach mysteriösem Hinweis +++ Zweiter Fall um vermisste 15-Jährige sorgt für Aufsehen

Florian Silbereisen macht intimes Geständnis – damit hat wohl niemand gerechnet

-------------------------------------

Charlie und Maverick hatten anfänglich Schwierigkeiten

Doch das war nicht immer so. Am Anfang haben sich die beiden Hunde noch nicht so gut verstanden. Die Freundschaft entwickelte sich mit der Zeit. Wie Frauchen Chelsea gegenüber NBC Philadelphia erklärt, hat Maverick schnell gemerkt, dass mit Charlie etwas nicht stimmt.

Maverick wurde zum Blindenhund

Beim Spielen hat Charlie öfter mal das Spielzeug verloren. Weil er es nicht sehen kann, konnte er es natürlich auch nicht wiederfinden. Blindenhund Maverick hat das gemerkt und ihm das Spielzeug dann wieder gebracht, damit die beiden weiterspielen können. Jetzt sind die beiden unzertrennlich. (lmd)

 
 

EURE FAVORITEN