Schock bei „Bauer sucht Frau“: Traumpaar getrennt - die Familie hat einen Verdacht

Matthias und Tayisiya haben sich getrennt.
Matthias und Tayisiya haben sich getrennt.
Foto: RTL

Oh nein! Auf dem Hof schien noch alles so rosig. Doch nun hat sich das Traumpaar der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel getrennt.

Matthias, der lustige Landwirt aus Bayern und seine Tennisspielerin Tayisiya gehen fortan unterschiedliche Wege.

„Bauer sucht Frau“-Paar hielt Turnierstress von Tayisiya nicht aus

Das sagten die beiden der Bild. Tayisiya: „Matthias ist nach der Hofwoche für fünf Tage zu mir gekommen. Danach war ich fünf Wochen auf Turnier und nicht da. Da habe ich gemerkt, dass ich ihn nicht glücklich machen werde. Er hat eine Frau verdient, die bei ihm ist und ihm Aufmerksamkeit schenkt. Das kann ich leider nicht, weil ich immer unterwegs bin. Das habe ich ihm gesagt und wir haben entschieden, dass wir getrennte Wege gehen.“

+++ „Bauer sucht Frau“ bei RTL: Mit DIESEN Worten bringt Matthias seine Tayisiya zum Weinen +++

Die Entfernung hat das „Bauer sucht Frau“-Paar also entzweit. Ganz zu Ende soll es aber auch nicht sein. Zumindest freundschaftlich wollen Matthias und Tayisiya verbunden bleiben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Bauer sucht Frau“ bei RTL: Paar verlobt sich schon vor Finale

„Bauer sucht Frau“ bei RTL: Das gab's noch nie – Bauer macht 'Flotten Dreier'

• Top-News des Tages:

„Menschen, Bilder Emotionen“ bei RTL: Vater von Daniel Küblböck spricht erstmals und erhebt schwere Vorwürfe

Horror-Fund in Flüchtlingsheim in NRW: Polizei findet Mädchenleiche

-------------------------------------

Matthias und Tayisiya wollen Freunde bleiben

Tayisiya: „Wir haben einen sehr guten Kontakt, schreiben jeden Tag und telefonieren ab und zu. Er verfolgt alle meine Tennisspiele und weiß, wo ich bin. Wenn ich Probleme habe, ruf ich ihn an und kann ihm alles erzählen. Wir haben ein sehr gutes, freundschaftliches Verhältnis.“

+++ „Bauer sucht Frau“: Fans sind sauer – weil RTL dies zeigte +++

Schade um die beiden, dabei hatte es in der Folge vergangene Woche noch so gut ausgesehen. Matthias hatte seiner Tayisiya noch pinke Gummistiefel und das passende Arbeitsoutfit geschenkt.

Letzte Woche gab es den ersten Kuss

Tayisiya gab ihm daraufhin den ersten Kuss. Sogar ein Liebesschloss wurde als Geschenk verteilt. Matthias sagte damals: „Ich habe schon lange nicht mehr für ein Mädel so viel empfunden. Wenn du lachst, dann geht mir das Herz jedes Mal auf Neue auf. Ich weiß, du bist viel weg, aber das würde ich alles in Kauf nehmen, weil ich dich gern habe!“

Tayisiya aus Dortmund: Schwester Yana hat einen Verdacht

Tayisiyas Zwillingsschwester Yana äußert laut tz einen Verdacht: „Ich denke, wenn Tennis nicht wäre, könnte es wahrscheinlich klappen.“ Und weiter: „Wahrscheinlich hatte sie einfach zu viel Angst, Matthias zu verletzen.“ Das entspricht auch dem, was Tayisiya selbst über das Aus der jungen Liebe gesagt hat.

„Bauer sucht Frau“: Bei diesem Paar knistert es

Anders lief es bei dem „Bauer sucht Frau“-Paar Bauer Jörn und Oliwia. Die beiden hatten sich schon vor der Ausstrahlung des Finales verlobt. Bei der Hofwoche auf Jörns Farm in Namibia haben sich die beiden ineinander verliebt. Für die Übersetzerin war schnell klar: Sie will für Jörn nach Afrika ziehen und ihr Leben im 8000 Kilometer entfernten Polen dafür aufgeben.

Überraschend auch der Antrag: Während Oliwie Selfies machte, legte ihr Zukünftiger ihr den Ring einfach auf die Schulter.

 
 

EURE FAVORITEN