Veröffentlicht inPanorama

55-jährige Frau im Emsland vor eigenem Haus angeschossen

Eine 55-jährige Frau ist am Donnerstagmittag vor ihrem Wohnhaus in Salzbergen (Niedersachsen) angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Schüsse seien aus einem Auto heraus abgefeuert worden, sagte ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage in Lingen. Eine Beziehungstat wurde nicht ausgeschlossen. Der Täter flüchtete. Zur Fahndung wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt.

Salzbergen (dapd). Eine 55-jährige Frau ist am Donnerstagmittag vor ihrem Wohnhaus in Salzbergen (Niedersachsen) angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Die Schüsse seien aus einem Auto heraus abgefeuert worden, sagte ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage in Lingen. Eine Beziehungstat wurde nicht ausgeschlossen. Der Täter flüchtete. Zur Fahndung wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt.

dapd