Heinz Strunk

Der Autor und Entertainer liest in Bochum aus seinem Buch "Fleckenteufel".

Dem Hamburger gelang im Jahr 2004 mit seinem Roman-Erstling „Fleisch ist mein Gemüse” auf Anhieb ein Bestseller. In Bochum liest Heinz Strunk nun aus seinem jüngsten Werk: „Fleckenteufel” gilt als männliche Antwort auf Charlotte Roches berüchtigtes Skandalwerk „Feuchtgebiete”.

20 Uhr, Bochum, Zeche (Prinz-Regent-Str. 50-60), Karten für ca. 16 € gibt's in den Geschäftsstellen und Leserläden der WAZ-Verlagsgruppe.

 
 

EURE FAVORITEN