Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Nacktrodeln

Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg

24.02.2013 | 16:34 Uhr
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodeln in Altenberg
25 Männer und Frauen traten beim Nacktrodeln in Altenberg an.Foto: dpa

Altenberg.  Nackt durch den Schnee toben - dieses seltsame Vergnügen gönnten sich 25 Nacktrodler in Altenberg. Auf Plastikschlitten jagten sie um die Wette die Piste hinunter. Der Sieger des Nacktrodelns ist ein Ex-Model und Ex-Dschungelcamp-Bewohner.

Sänger und Ex-Model Nico Schwanz kann sich mit einem neuen Titel schmücken: Der 35-jährige Thüringer wurde am Samstagabend im sächsischen Altenberg Nacktrodelmeister. Der ehemalige Dschungelcamp-Insasse ließ auf der dick verschneiten Piste zwölf andere halbnackte Herren auf seinem Plastikschlitten hinter sich.

Insgesamt nahmen nach Angaben des Veranstalters Radio R.SA trotz Kälte 25 Männer und Frauen am Nacktrodeln teil. Mit Höschen, Helm und Handschuhen bekleidet stürzten sie sich die Rodelpiste hinab. Knapp 5000 Zuschauer verfolgten laut R.SA-Sprecher Nico Nickel das Spektakel.

Für die Sieger des Nacktrodelns gab es je 1000 Euro zu gewinnen. Schwanz spendete seine Siegprämie laut Nickel an eine Kinderkrebseinrichtung. Bei den Frauen wurde Annett Schnädelbach (30) aus Radebeul bei Dresden Nacktrodelmeisterin.

Neuauflage des Nacktrodelns 2014 ist angedacht

Über mangelnden Schnee konnten sich die Veranstalter in Altenberg nicht beklagen - im Gegenteil. "Wir müssen die Strecke planieren, damit sie überhaupt berodelbar wird", berichtete Nickel vor dem Spaßrennen .

Das heftige Schneetreiben habe vermutlich auch den erhofften ganz großen Zuschauerandrang verhindert. Eigentlich war mit 10 000 Besuchern gerechnet worden. Laut Nickel wird es nächsten Winter sehr wahrscheinlich eine Neuauflage des Nacktrodelns geben. (dpa)



Kommentare
24.02.2013
17:20
Eiskaltes Vergnügen beim Nacktrodlen
von Wickederin | #1

in Unterhosen !!

Aus dem Ressort
Video zeigt, wie schnell US-Polizei auf Zwölfjährigen schoss
Videoveröffentlichung
Im Fall des erschossenen Tamir Rice hat die Polizei in Cleveland ein Video veröffentlicht. Es zeigt, wie der Polizist Timothy Loehmann binnen weniger Sekunden nach Eintreffen das Feuer eröffnete. Tamir Rice hatte lediglich mit einer Spielzeugpistole gespielt. Der Fall löste in den USA Proteste aus.
Studentin nach Prügelattacke in Fast-Food-Laden wohl hirntot
Zivilcourage
Tugce A. hat es nicht geschafft: Gut elf Tage nachdem die junge Frau in Offenbach bei einer Prügelattacke lebensgefährlich verletzt wurde, ist sie von Ärzten nun für hirntot erklärt worden. Das jedenfalls wird in örtlichen Medien berichtet. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft.
Stuttgart 21 - Prozess um Wasserwerfer-Einsatz eingestellt
Bahnhof
Mehrere zum Teil schwer Verletzte und kein Urteil: Gut vier Jahre nach dem harten Wasserwerfereinsatz gegen Stuttgart-21-Demonstranten ist der Prozess gegen zwei Polizisten eingestellt worden. Die Gegner des Bahnprojekts sprechen von einem "Justizskandal".
Kino-Spots von Hanf-Lobbyisten werben für legales Kiffen
Hanf
Der Deutsche Hanfverband will im Kino zeigen, welche Nachteile ein Verbot der Droge angeblich hat. Möglich wurden die Werbe-Spots, weil Hanfverbands-Chef Wurth in einer TV-Show eine Million Euro gewann. Bei der "Millionärswahl" versprach er, das Geld für die Cannabis-Legalisierung einzusetzen.
Bizarrer Auftritt von AC/DC-Schlagzeuger vor Gericht
Drogen-Prozess
AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd hat einen Gerichtstermin zum Spektakel gemacht: Unrasiert und ungekämmt erschien er nach Androhung eines Haftbefehls. Rudd erzürnte den Richter, irritierte Reporter und baute fast einen Unfall. Dabei waren größere Anklagepunkte gerade wieder fallengelassen worden.
Umfrage
Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?

Die Große Koalition hat sich auf die Einführung einer gesetzlichen Frauenquote geeinigt. Was halten Sie von der Maßnahme?