Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Grillen

Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn große Grill-Irrtümer

19.05.2014 | 12:08 Uhr
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn große Grill-Irrtümer

Essen.  Für viele gibt's nichts besseres als Fleisch oder Fisch vom Grill. Schmecken die Speisen vom Kohlegrill besser? Verfeinert Ablöschen mit Bier das Aroma? Und ist es giftig, über Kohle zu grillen, die noch nicht weiß ist? DerWesten räumt zehn große Grill-Irrtümer aus.

Fleisch und Feuer: Viel ursprünglicher kann’s nicht werden. Wahrscheinlich hat Grillen deshalb einen so hohen Stellenwert, wenn’s um die Zubereitung von Essen geht. Selbstverständlich kann man auch sehr gut Fisch, Gemüse und sogar Obst Grillen. Doch obwohl so viele Menschen so gern grillen, halten sich einige Irrtümer über diese Speisenzubereitung hartnäckig.

  • Fleisch, das über Holzkohle gegrillt wurde, schmeckt besser.
    Irrtum, sagt Axel Kähne, der mit Grillen seinen Lebensunterhalt bestreitet . Der 35-Jährige aus Wetter, der Deutscher Amateur-Grill-Vizemeister war und bei den Barbeque-Weltmeisterschaften auch schon mal Platz fünf belegt hat, erklärt: „Wenn die Kohle richtig durchglüht und die richtige Temperatur hat, sollte sie geruchsneutral sein.“ Deshalb sollte über Kohle gegrilltes Fleisch nicht anders schmecken als etwa auf einem Gasgrill Gegartes.
  • Fleisch, das mit Bier abgelöscht wurde, schmeckt besser.
    Keineswegs, sagt Kähne: Wenn Bier über Fleisch gegossen wird und auf die heißen Kohlen tropft, entstehen durch die rasante Erhitzung kleine Explosionen. Damit wird Asche aufgewirbelt und kann sich ans Fleisch setzen – ein Geschmackserlebnis, das es zu vermeiden gilt! Wird Bier bei einem Gasgrill benutzt, kann eigentlich nichts passieren – aber eben auch keine Geschmacksverbesserung. „Der Griller riecht das verdampfende Bier“, erklärt Kähne, Fleisch werde damit allerdings nicht aromatisiert. Der Grill-Meister bringt es gerne so auf den Punkt: „Bier gehört in den Hals und nicht aufs Grillgut.“
  • Fleischscheiben sollten dünn sein, damit sie richtig gegart werden.
    „Völlig falsch“, erklärt Kähne, „richtig ist: Je dicker das Stück Fleisch ist, desto überlegter muss man grillen.“ Zum Beispiel ein dickes Steak : Das soll direkt über der Hitze erst schnell von beiden Seiten gegrillt werden, damit es eine Kruste bekommt, und dann sanft weitergegart werden – eher am Rand des Grills, nicht über der direkten Hitze.
Kommentare
29.11.2014
16:32
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn große Grill-Irrtümer
von tueringer | #29

Ein eingeborener Thüringer würde nie sein Grillgut über Gas braten.
Wir brauchen und wollen den leichten Rauchgeschmack im Fleisch.
Selbst im Backofen...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Grillfans entdecken Luxusfleisch aus aller Welt
Esskultur
Bei vielen Grillfans haben Bauchspeck und Nackensteak ausgedient. Stattdessen kommt edelstes Fleisch aus aller Welt auf den Rost – ein Massentrend.
Ein Kochprofi gibt Tipps – Schritt für Schritt zum Burger
Burger
Spitzenkoch Dirk Brendel brät heute Burger bei "Einfach Grill" in Duisburg. Er verrät Tipps und Tricks für den Genuss zwischen zwei Brötchenhälften.
Nur Gemüse auf dem Grill - Ein Fleischfan im Tal der Tränen
30 Tage vegan
Unser Autor Felix Laurenz lebt nun schon seit fast zwei Wochen vegan. Mittlerweile hat er sich einigermaßen an die fleischlose Ernährung gewöhnt. Doch...
Grünes auf die Glut – Vegetarische Rezepte für Genießer
Grillen
Fleisch ist mein Gemüse: Ob Rippchen, Würstchen, Koteletts oder Steaks – wenn hierzulande der Grill angeworfen wird, kommen traditionell zumeist...
Ran an die Buletten - So schmecken Burger vom Grill
Grill-Saison
Burger galten lange Zeit als geschmacksneutrales Fast Food. Gastronomen haben sie jedoch mit hochwertigen Zutaten zu einem vielseitigen Gericht...
Fotos und Videos
WM im Grillen
Video
Essen
Trainieren in der Fremde
Bildgalerie
Schalke
Tausende Tote bei Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
article
6646739
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn große Grill-Irrtümer
Fleisch vom Kohlegrill schmeckt besser? Zehn große Grill-Irrtümer
$description$
http://www.derwesten.de/thema/grillen/fleisch-vom-kohlegrill-schmeckt-besser-zehn-grosse-grill-irrtuemer-id6646739.html
2014-05-19 12:08
Grillen, Fleisch, Kohle, Gas
Grillen