Dschungelcamp 2015 - Wovor sich DSDS-Sternchen Tanja Tischewitsch fürchtet

DSDS, Dschungelcamp - und was kommt dann für Tanja Tischewitsch?
DSDS, Dschungelcamp - und was kommt dann für Tanja Tischewitsch?
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
Tanja Tischewitsch verdrehte einst bei DSDS dem Juror Kay One den Kopf. Im Dschungelcamp will sich die Hannoveranerin ihren Ängsten stellen.

Essen.. Welche Qualifikationen muss man besitzen, um überhaupt in den Fokus der RTL-Redaktion als Kandidatin für das Dschungelcamp zu geraten? Manchmal reichen offenbar wenige Momente. Tanja Tischewitsch schaffte es in der vergangenen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) lediglich bis in den Recall. Doch bis dahin hat sie offenbar bei RTL einen so bleibenden Eindruck hinterlassen, dass sie für das Dschungelcamp 2015 engagiert wurde.

Doch für welche Rolle? Sicherlich wird sie erneut ihr üppiges Dekolleté in die Kamera halten, mit dem sie bereits bei DSDS dem damaligen Juror Kay One den Kopf verdreht hatte. Einen Nacktauftritt einer Melanie Müller (Dschungelkönigin 2014) oder Micaela Schäfer (Erotikmodell) dürfen die Dschungelcamp-Zuschauer allerdings nicht erwarten. "Man duscht sich ja auch nackt, das ist ja normal. Aber ich glaube nicht, dass es normal ist, dass man sich duscht und Millionen Menschen gucken zu. Deshalb gibt es bei mir nur duschen mit Bikini", kündigte Tanja Tischewitsch vor dem Abflug in das Dschungelcamp an.

Tanja Tischewitsch wollte bei DSDS nicht in die "Sexy-Schiene"

Dschungelcamp 2015 Bereits im DSDS-Recall sträubte sie sich gegen die Aufgabe des sexy Autowaschens: „Das ist mir zu aufreizend, wir werden hier zu sehr in die Sexy-Schiene geschoben.“ Dabei hatte sie selbst noch mit einem Küsse-Video für Aufsehen gesorgt und sich nach Medienberichten mit einem anderen DSDS-Kandidaten eingelassen.

Dafür dürfte die gebürtige Hannoveranerin mit ihrem Mundwerk im Dschungelcamp aus den Vollen schöpfen. Bereits beim Abflug vom Frankfurter Flughafen verschaffte sie sich mit Lautstärke und ihrer schrillen Art Präsenz unter den Teilnehmern. Vor ihrer DSDS-Teilnahme arbeitete Tanja Tischewitsch als Flugbegleiterin bei Germania Airlines. Seitdem tauchte sie lediglich mal für ein Video an der Seite von Ex-Bachelor Paul Janke auf und versorgt ihre Fans beinahe täglich mit persönlichen Videos via YouTube.

RTL-Dschungelcamp 2015 Im Dschungelcamp habe sie weniger Angst vor Ekelprüfungen, sondern davor, dass sie aus großer Höhe von einem Punkt herunterspringen müsste. Zudem macht sie sich Sorgen ob der Gegebenheiten im Camp: "Ich habe noch nie unter freiem Himmel geschlafen. Ich hoffe, es ist nicht zu unbequem im Dschungel."