Das aktuelle Wetter Wattenscheid 5°C
Zum Tage

Geschenk

18.12.2009 | 14:55 Uhr
Funktionen

Weihnachten ist immer so termingebunden – Heiligabend, zwei Feiertage und dann die Hatz auf Silvester.

Aber glauben Sie mir, davor, dazwischen und danach gibt's auch noch was: direkte Gespräche (in die Augen, ohne E-Mail), begründet auf ehrlichem Interesse und Bereitschaft, sich zuhören zu wollen, nicht zu müssen. Langer Austausch von Gedanken, die nicht immer in den Alltag passen, Anteilnahme, Freude, sich wieder ein kleines Stückchen besser kennengelernt zu haben. Und alles ganz ohne die zur Kalenderzeit scheinbar gehörenden Attribute – keine Tanne, keine brennende Kerze, no jingle bells – und trotzdem ein riesengroßes Geschenk. Hab ich gerade eben so erlebt. Eine echte Freude, unbezahlbar. Das geht auch gerne wieder, davor, dazwischen und nach Weihnachten.

Rolf Schulte

Kommentare
Lesen Sie auch
Findung
Zum Tage
Leichen gesucht
Drei Fragen an Andreas...
Aus dem Ressort
Ein Paket geht auf Abenteuerreise
Dienstleistung
Mutter Brigitte Walkamp will Tochter Priscilla eine kleine Überraschung per Post/DHL nach Nürnberg schicken. Nach 14 Tagen landet Sendung wieder in...
Schlechter Gehweg nervt Fußgänger
Serie WAT schön - WAT...
Was ist schön in Wattenscheid, was ist schäbig? Im Rahmen der Serie werfen die Leser einen kritischen Blick auf das, was vor ihrer Hautür passiert,...
Weiter Anwohnerprotest gegen Lkw
Leithe
„Wir Anwohner fühlen uns von der Stadt verschaukelt“, schimpft Björn Stiepeldey. Die Stadt hält entschlossen an der Ansiedlung der international...
Bedenken der Bürger ernst nehmen
Ausblick 2015
Bezirksbürgermeister Manfred Molszich thematisiert auch Sportplatz Dickebankstraße. Möglichkeiten prüfen, um dann Bebauungsplan aufzustellen
„Flüchtlingsdorf Ruhrgebiet“ ins Leben gerufen
Hilfs-Initiative
Caritas und Serdar Yüksel: Hilfe hilft vor Ort in der Region Dohuk im Nordirak
Fotos und Videos
Propst-Hellmich-Promenade
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Karnevals-Gala
Bildgalerie
Stadthalle
Renaturierung der Südpark-Teiche
Bildgalerie
Höntrop