Das aktuelle Wetter Duisburg 1°C

Politik

Laut DGB-Chef war Empfang mit dem OB „skurril“

16.01.2012 | 18:19 Uhr

Als „mehr als skurril“ bezeichnet der Vorsitzende der DGB-Region Rainer Bischoff den Neujahrsempfang von Oberbürgermeister Sauerland am Sonntag.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Warnen Sie wie das State Departement vor Pegida-Demos?
Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

Warnen Sie Bekannte aus dem Ausland vor Pegida-Demos, wie es das State Departement tut?

 
Fotos und Videos
Pegida-Demo in Duisburg
Bildgalerie
Pegida
Was ist ein "Tacken" - Weisse Bescheid!?
Video
Ruhrgebiets-Sprache
Aus dem Ressort
Asbeststaub nach Brand in Duisburg - Straßen gesperrt
Brand
Eine Rauchwolke ist nach einem Brand in einer Lagerhalle in Duisburg über die Stadt gezogen. Laut Polizei enthält der niedergegangene Ruß Asbeststaub.
Wieder Gottesdienst in „City-Kirche“ Liebfrauen
Kirche
Nach der Reparatur der Heizungsanlage kann in der „City-Kirche“ Liebfrauen in Duisburg am 22. Februar wieder ein Gottesdienst stattfinden.
Rutschenpark und zwei Becken im Duisburger Südbad geplant
Hallenbad-Bau
DuisburgSport und XXL-Betreiber Sven Pirdzun sind sich weitgehend einig über den Bau eines Bades gegenüber dem Freizeitcenter XXL.
So viel bringt die Sex-Steuer der Duisburger Stadtkasse ein
Sexsteuer
Abgabe trat im Mai 2014 in Kraft. Erste Bilanz zeigt: Einnahmen liegen über den Erwartungen. Allerdings zahlen nicht alle Prostituierten in Duisburg.
Drei Gegendemos stellen sich Pegida in Duisburg entgegen
Pegida
Pegida wird Montag zum dritten Mal in Folge in der Duisburger Innenstadt demonstrieren. Drei Gegendemos wollen ein Zeichen gegen Rechts setzen.
article
6253120
Laut DGB-Chef war Empfang mit dem OB „skurril“
Laut DGB-Chef war Empfang mit dem OB „skurril“
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/laut-dgb-chef-war-empfang-mit-dem-ob-skurril-id6253120.html
2012-01-16 18:19
OB, Adolf Sauerland, DGB, OB-Abwahl, Duisburg,
Duisburg