Pokal-Halbfinale Bayern gegen BVB - Public Viewing in Westfalenhallen

Das DFB-Pokal-Halbfinale Bayern München gegen Borussia Dortmund können sich Fans am 28. April 2015 beim Public Viewing in der Dortmunder Westfalenhalle ansehen. Archivfoto: Oliver Schaper
Das DFB-Pokal-Halbfinale Bayern München gegen Borussia Dortmund können sich Fans am 28. April 2015 beim Public Viewing in der Dortmunder Westfalenhalle ansehen. Archivfoto: Oliver Schaper
Foto: Archivfoto: Oliver Schaper
Was wir bereits wissen
Die Westfalenhallen werden am 28. April schwarzgelb: Wenn der BVB im Halbfinale des DFB-Pokals bei Bayern München spielt, können tausende Fans auch in Dortmund Stadion-Atmosphäre erleben. In der Westfalenhalle 4 gibt es ein Public Viewing.

Dortmund.. Das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München am 28. April um 20.30 Uhr in der Münchener Allianz-Arena ist für Borussia Dortmund die vielleicht letzte Chance auf internationalen Fußball in der kommenden Saison. Wer den DFB-Pokal gewinnt, bekommt einen Startplatz in der Euro-League. Das Spiel können sich Fans in der Dortmunder Westfalenhalle 4 beim Public Viewing ansehen.

Zwar wird das Bayern-Dortmund auf im Free-TV zu sehen sein. Doch spekulieren die Westfalenhallen darauf, dass viele BVB-Fans bei dem nervenaufreibenden Spiel nicht alleine sein wollen. "Die Leute suchen die Stadion-Atmosphäre", Westfalenhallen-Sprecher Dr. Andreas Weber. Deshalb gibt es in der 7000 Menschen fassenden Westfalenhalle 4 zum Spiel ein Public Viewing. Dort wird die Partie auf einer Großleinwand übertragen.

Fußball-Hits vor dem Spiel

Vor der Begegnung heizt DJ Frank Neuenfels den Fans mit Fußball-Hits ein. Neuenfels ist Stammgast bei Public Viewings in den Westfalenhallen. Er trat schon öfter bei Welt- und Europameisterschaften auf.

Ab sofort können Tickets fürs Public Viewing gekauft werden. Sie kosten sechs Euro. Einlass ist am 28. April ab 18 Uhr. Karten unter Telefon 0231 / 12 04 666 oder unter westfalenhallen.de