Das aktuelle Wetter Bochum 16°C
Grubenunglück

Gedenkfeier

Zur Zoomansicht 09.08.2012 | 02:08 Uhr
Foto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Zum 100. Jahrestag des Grubenunglücks auf der Zeche Lothringen gedenken rund 200 Besucher der toten Bergleute am Ehrenmal in Gerthe

Klicken sie sich durch die Fotostrecke unseres Fotografen

Gero Helm

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Bendzko singt Grönemeyer-Songs
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Die schönsten Urlaubsbilder
Bildgalerie
Aktion
Fans tanzen mit Parov Stelar Band
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Dr.-C.-Otto-Straße
Bildgalerie
Straßenserie
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
White Brunch
Bildgalerie
Herminghauspark-Fest
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Schauspieler
Hochhaus in Mülheim geräumt
Bildgalerie
Feuerwehr
Festzug in Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Sendung mit der Maus
Bildgalerie
Gerresheimer
Linden zerlegt Obersprockhövel
Bildgalerie
Landesliga
Beecker Kirmes 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

Die Bochumer Narren müssen in der kommenden Session wohl auf das 2010 etablierte Dreigestirn verzichten. Es gibt keine Kandidaten für das Markenzeichen des Karnevals in der Stadt. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
I-Südstraße
Bildgalerie
Straßenserie
Traditionsfest
Bildgalerie
Dorffest Harpen
Demo der Jesiden
Bildgalerie
Gegen islamischen Terror
Aus dem Ressort
Friedhöfe in Bochum zeigen bis heute schwere Schäden
Sturmschäden
Nach dem Pfingststurm ist der Friedhof in Riemke zwar wieder geöffnet, aber erstens sind dort jetzt sehr viele Platanen gefällt worden, und außerdem sind auch einige Gräber beschädigt. Eventuell haben Angehörige einen Anspruch auf Erstattung - falls die Schäden bei Aufräumarbeiten passiert sein...
Thyssen Krupp baut neuen Standort in Bochum auf
Wirtschaft
Im Zug des Konzernumbaus baut Thyssen Krupp in Bochum einen neuen Dienstleistungsstandort auf. 250 Mitarbeiter werden sich dort mit Lohnbuchhaltung und Immobilienverwaltung beschäftigen. Der Umzug soll bereits im Herbst beginnen. Den genauen Standort will das Unternehmen bald bekannt geben.
Piratin Pieper soll Landtags-Vizepräsidentin werden
Politik
Als Parlamentarische Geschäftsführerin trug sie schon besondere Verantwortung für die Politik der Piraten im NRW-Landtag. Nun soll Monika Pieper sogar Landtagsvizepräsidentin werden. Dafür jedenfalls sprach sich die Mehrheit der Piraten-Fraktion aus.
Inner Wheel Club hat eine neue Präsidentin
Ehrenamt
Elfriede Lore Zeyen führt für ein Jahr den Inner Wheel Club Bochum-Hellweg. Freundschaft, Hilfsbereitschaft und internationale Verständigung bilden das Fundament, auf dem Inner Wheel aufbaut. Zurzeit zählt der Hellweg-Club 53 Mitglieder.
Hitzige Debatte über Abriss zweier Uni-Gebäude in Bochum
Ruhr-Uni-Sanierung
Rund 120 Menschen kamen am Montagabend zu einer Info-Veranstaltung in die Ruhr-Universität. Mit Beginn des nächsten Jahres sollen zwei marode Gebäude der Ruhr-Universität nahezu komplett abgerissen werden. Die Anwohner fürchten eine enorme Belastung durch Lärm und Schadstoffen.