Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Schalke

Schalke-Stars sichten in Bochum bei Auswahltraining Talente

15.03.2016 | 13:27 Uhr
Schalke-Stars sichten in Bochum bei Auswahltraining Talente
Leon Goretzka, Leroy Sané und Max Meyer (v.l.) hören genau zu, was Jürgen Holletzek ihnen zu sagen hat. Foto: Elmar Redemann

Gelsenkirchen.  Leroy Sané, Max Meyer und Leon Goretzka waren in Bochum beim Auswahltraining für „NikeMostWanted“ im Einsatz - und hatten wichtige Tipps parat.

Max Meyer musste am Sonntag kurzfristig abwinken. „Wie schon in Darmstadt, bin ich auch in Berlin umgeknickt. Aber das ist nichts Ernstes“, verriet Schalkes Spielmacher, der am Montag auch wieder ganz normal am Schalker Training teilnehmen konnte. Auch Leon Goretzka, der noch an den Folgen einer Schultereckgelenkssprengung laboriert, hielt sich in Bochum noch zurück. Leroy Sané hingegen wirbelte mit 66 Talenten über den Kunstrasenplatz an der Hiltroper Straße.

Goretzka
Schalkes Leon Goretzka trainiert wieder mit der Mannschaft

Leon Goretzka hat einen weiteren Schritt in Richtung Comeback gemacht. Der Schalker ist nach seiner Verletzung wieder ins Teamtraining eingestiegen.

Schalkes pfeilschnelle Außenstürmer, der eigentlich einen Ruhetag genossen hätte, hatte sichtliches Vergnügen daran, den Parcours zu absolvieren. Zwischendurch machte auch mal einen Spaß mit den Teilnehmern und nahm denen so etwas von der großen Anspannung.

Goretzka als wertvoller Tippgeber für 66 Talente aus der Umgebung

Leroy Sané war der große Star beim Auswahltraining von „NikeMostWanted“. Die 16 Teilnehmer, die es in die Auswahl schafften und nun zum deutschen Finale nach Leipzig fahren, schaffen es vielleicht ebenfalls bald ins Rampenlicht. „Haltet euch nicht zurück, das hier kann eure große Chance sein. Schmeißt alles rein!“, hatte Patrick Ghigani, Chef des Scoutingteams des Veranstalters, die Jugendlichen angespornt.

Goretzka, schon bei der vergangenen Auflage als Trainingsgast dabei, bestätigte: „Natürlich ist das eine tolle Gelegenheit, aber die Jungs sollten vor allem befreit aufspielen und sich keinen allzu großen Kopf machen. Am besten spielt man immer dann, wenn man sich nicht zu viele Gedanken macht. Die Jungs sollten es locker und befreit angehen und nicht verkrampfen. Sonst kann man nicht die beste Leistung abrufen“, erklärte der Kapitän der U21-Nationalmannschaft.

Sané bezeichnet sich als Spätzünder

Goretzka weiß schließlich, wovon er spricht. Der gebürtige Bochumer erinnerte sich auch daran, als er plötzlich realisierte, dass der Traum von der Profi-Karriere wahr werden kann. „Das Schlüsselerlebnis für mich war die U17-Europameisterschaft“, berichtete Goretzka. „Wenn man als Jugendlicher zur Nationalmannschaft eingeladen wird, dann weiß man schon, dass man in der eigenen Altersklasse zu den Besten gehört.“

Sané
Schalkes Sané fiel als Jugendspieler beim FC Bayern durch

Es war ein Fehler des FC Bayern: Leroy Sané war als 16-Jähriger im Gespräch. Doch er fiel durch. Auch bei Julian Weigl lagen die Münchner falsch.

Senkrechtstarter Sané bezeichnet sich überraschenderweise als Spätzünder: „So richtig gemerkt, dass ich es schaffen kann, habe ich erst in der A-Jugend. Da habe ich den nächsten Schritt gemacht“, erklärte der 20-Jährige, der danach aber nicht mehr lange warten musste, bis er für Schalke in der Bundesliga ran durfte.

Deutschland-Finale am 29. und 30. März

Mittlerweile hat er sogar sein A-Nationalmannschaftsdebüt hinter sich und darf davon träumen, auch zur Europameisterschaft in Frankreich eingeladen zu werden. Auch die Talente hegen eine ganz ähnliche Hoffnung. Denn vom 29. April bis zum 1. Mai steigt in Paris am „Centre National du Football“ das sogenannte „Global Showcase“.

Bis zum großen Finale gilt es aber noch eine  weitere Hürde zu meistern. Das Deutschland-Finale findet am 29. und 30. März bei RB Leipzig statt, dann sind auch die besten Talente der beiden anderen Vorauswahl-Veranstaltungen aus Frankfurt und Berlin mit von der Partie.

Elmar Redemann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Schalke schlägt TSG 4:1
Bildgalerie
Sieg
Schalke patzt gegen Augsburg
Bildgalerie
Schalke
Schalke verliert 2:3
Bildgalerie
Schalke
Huntelaar wird Pate für Giraffe Hans
Video
Zoom Erlebniswelt
article
11652569
Schalke-Stars sichten in Bochum bei Auswahltraining Talente
Schalke-Stars sichten in Bochum bei Auswahltraining Talente
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/s04/schalke-stars-sichten-bei-auswahltraining-in-bochum-talente-id11652569.html
2016-03-15 13:27
sports,Schalke,S04,Talente,Nachwuchs,Nike
S04