Sexy Werbung von Karstadt fürs BVB-Trikot ärgert Schalke und Bayern

Die sexy Werbung für das neue BVB-Trikot kommt bei den Fans gut an.
Die sexy Werbung für das neue BVB-Trikot kommt bei den Fans gut an.
Foto: karstadt
Was wir bereits wissen
Die sexy Bilder, mit denen Roman Weidenfellers Freundin Lisa Rossenbach für das neue Trikot des BVB wirbt, sorgen für großes Aufsehen. Die attraktive Blondine preist das neue Jersey mit frechen Seitenhieben in Richtung Schalke 04 und Bayern München an.

Dortmund.. Die Werbekampagne von Karstadt für das neue Trikot von Borussia Dortmund hat für großes Aufsehen gesorgt. Mit frechen Sprüchen punkten die beiden unterschiedlichen Plakate bei den BVB-Fans. Aber auch das Model, Lisa Rossenbach 25 Jahre und Freundin von BVB-Torhüter Roman Weidenfeller, sticht mit dem knappen BVB-Trikot den schwarzgelben Anhängern wohlwollend ins Auge. Wohl noch nie war eine Werbung für ein neues Fußball-Trikot so sexy und frech zugleich.

Unter dem Motto „Für Schalker gilt wie immer: Nur gucken, nicht anfassen“ zeigt Roman Weidenfellers Freundin Lisa Rossenbach das neue Trikot-Design von Borussia Dortmund. Auch Rekordmeister Bayern München kriegt in der Kampagne sein Fett weg. Ein weiteres sexy Motiv zeigt die sportliche Freundin von Roman Weidenfeller neben dem Spruch: "Wir werfen uns schon mal in Meisterschale, liebe Bayern."

Lisa Rossenbach zum ersten Mal sexy vor der Kamera

Volker Baier, Marketingleiter bei Karstadt Sport sieht in der Zusammenarbeit mit einer Spielerfrau bzw. Freundin eines Fußballers einen Trend: „Fußball ist schon immer ein Sport für die gesamte Familie gewesen. Es wird Zeit, dass wir mehr als nur die Protagonisten auf den Rasen zeigen.“ Und Fotograf Peter Palm ergänzt: „Aus meiner Sicht kann Lisa optisch schon längst einer Sylvie van der Vaart das Wasser reichen. Toll, dass sie Feuer und Flamme für die Aktion war und erstmals vor der Kamera agiert.“

Für Lisa Rossenbach, Master-Studentin an der ISM, einer Wirtschaftshochschule, ist das Engagement für heiße Bilder das erste Mal, dass sie für ein Unternehmen wirbt.

Bislang hatte sie alle Anfragen abgelehnt. Für Umsetzung des Konzepts zeichnet sich die Agentur Jung von Matt/365 verantwortlich. (we)