Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Hotellerie

Club Aldiana Kreta

Vier neue Anlagen und zwei Runderneuerungen - die Ferienclub-Betreiber haben sich auf die kommende Reisesaison eingestellt.

Völlig ungestört in einer kleinen Bucht nahe des kretischen Fischerdorfs Mochlos liegt der neue Club von Aldiana. Umgeben von einem großen blühenden Garten wird die zuletzt von Nouvelles Frontières betriebene Anlage ganz im Inselosten vor dem Neustart im Mai 2013 für vier Millionen Euro aufgemöbelt. Dabei sollen jedoch der üppige Bewuchs und der typisch griechische Stil mit den blauen Fensterläden erhalten bleiben.

Sportlich konzentriert sich die relativ kleine Anlage mit nur 170 Zimmern auf Taucher, Tennisspieler, Mountainbiker und Beachvolleyballer. Das neue Wellness-Center und ein Buffetrestaurant mit Live-Cooking-Stationen runden das Angebot ab. Transferzeit: 1,5 Stunden.
Preis: All-inclusive mit Flug ab Deutschland, ab 1115 Euro pro Person und Woche. Bei allen sechs Aldiana-Strandclubs gilt 2013: Zwei- bis Fünfjährige zahlen nur den Flug. www.aldiana.de

Robinson Pamfilya

Robinson geht in die Sommersaison ohne einen neuen, aber dafür mit zwei rundum erneuerten Clubs. Den Winter über erhält der ganz auf Familien ausgerichtete Robinson Club Pamfilya östlich von Side an der türkischen Riviera eine Verjüngungskur. Alle Zimmer werden renoviert und bekommen neue Bäder. Außerdem wird es nach der Renovierung fast 30 Familienzimmer mehr geben.

Künftig wird deshalb in Pamfilya Kinderbetreuung bereits ab zwei Jahren angeboten (auch in Esquinzo und Apulia). Auf neuesten Stand gebracht werden auch die beiden Wasserrutschen und die elf Sandtennisplätze, für die Pamfilya bekannt ist.
Preis: all-inclusive mit Flug ab Deutschland, ab 880 Euro pro Person und Woche. Kinder bis 14 Jahre reisen zum Festpreis ab 399 Euro.

Robinson Malediven

Der Club ist die Insel, und die Insel ist der Club: Das ist der Robinson Club Maldives auf der Insel Gaafu Alifu in den Malediven . Es ist der einzige Fernreiseclub von Robinson und nach allen deutschen Bewertungsforen auch der Ferienclub mit den zufriedensten Gästen überhaupt. Trotzdem wird er vom 13. April bis 21. Juni geschlossen und einer Auffrischungskur unterzogen.

Während dieser Zeit werden das Hauptrestaurant und die Terrasse mit der Hauptbar umgestaltet. Außerdem sollen die Stege, die zu den Wasserbungalows führen, erneuert werden. Am Sonnenuntergang unter Palmen muss aber nichts mehr verbessert werden. Preis: Vollpension und Flug ab Deutschland, ab 2580 Euro pro Person und Woche. www.robinson.com

Hans-Werner Rodrian

Facebook
Kommentare
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Fotos und Videos
Im Privatjet in 19 Tagen um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Kulturhauptstadt Pilsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Faszination Völklinger Hütte
Bildgalerie
Fotostrecke
Impressionen der Weihnachtsmärkte
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Tiere und Natur - Warum die Deutschen auf Nordamerika stehen
USA
Nordamerika boomt. Während in den USA vor allem die Klassiker wie Städtetrips und Nationalparkbesuche gefragt sind, lockt Kanada zunehmend Outdoor-Urlauber an. Per Illian, Produktchef bei Dertour und ADAC Reisen, spricht über die Faszination, die der Kontinent noch immer auf Touristen ausübt.
Sinnvolle Hilfe für streunende Katzen und Hunde an Hotels
Kommentar
Damit rumstreunenden Katzen und Hunden an Hotels wirklich geholfen wird, hat sich TUI-Umweltmanager Harald Zeiss ein Projekt ausgedacht, durch das die wilden Tiere dauerhafte Bewohner in Hotel- und Ferienanlagen werden können.
Rotterdam erweitert Metronetz bis zum Strand
Städtereise
Besucher der niederländischen Stadt Rotterdam können demnächst eine klassische Städtereise mit einem Urlaub am Meer verbinden. Die Stadtverwaltung will den Strand an das Metronetzwerk der Großstadt anschließen. Bis 2018 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.
New York baut Telefonzellen zu WLAN-Hotspots um
Internet
Die Telefonzelle hat in New York bald ausgedient. Bürgermeister Bill de Blasio will sie in WLAN-Hotspots umwandeln. Die rund 10.000 Stationen sollen Touristen und Einwohner kostenlosen und schnellen Zugang ins Netz bieten.
Wegen Insolvenz - Zwei Reisen mit MS "Deutschland" abgesagt
Traumschiff
Das Traumschiff, die MS "Deutschland", wird zwei geplante Reisen nicht antreten können. Wegen der vorläufigen Insolvenz sagte die Reederei Peter Deilmann die Fahrten vom 7. bis 12. sowie vom 12. bis 18. Dezember ab. Gäste bekommen ihre Reisekosten zurückerstattet - dies kann aber vier Wochen dauern.