Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Steinbrück

Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"

03.12.2012 | 12:24 Uhr
Peer Steinbrück hält offenbar nichts von Billig-Weinen.Foto: dapd

Berlin.  Für Peer Steinbrück ist guter Wein offenbar vor allem eine Preisfrage. Bei einer Diskussionsveranstaltung bekannte der designierte SPD-Kanzlerkandidat, dass er einen Pinot Grigio für "nur fünf Euro" nicht kaufen würde. Dabei ging es in der Debatte eigentlich um eine Erhöhung des Kindergelds.

Billig-Weine sind offenbar nichts für Peer Steinbrück. Bei einer Diskussionsveranstaltung des Politmagazins "Cicero" sagte der angehende Kanzlerkandidat der SPD nach Angaben der "Bild"-Zeitung: "Eine Flasche Pinot Grigio, die nur fünf Euro kostet, würde ich nicht kaufen."

Bei der Debatte ging es eigentlich um eine mögliche Erhöhung des Kindergelds. Steinbrück argumentierte, eine Erhöhung um zehn Euro würde den Staat eine Milliarde Euro kosten. Und man wisse dann ja auch nicht, wo das Geld landet. Schließlich seien zehn Euro zwei Schachteln Zigaretten, zweieinhalb Bier oder halt zwei Flaschen Wein, beziehungsweise zwei Gläser.

Fußball-Fan Peer Steinbrück

Wirbel um hohes Honorar für Auftritt bei Stadtwerken Bochum

Seit die SPD Steinbrück zum Kanzlerkandidaten auserkoren hat, muss sich der 65-Jährige wegen seiner Nebeneinkünfte verteidigen. Zuletzt war herausgekommen, dass Steinbrück seine Erste-Klasse-Bahncard , die ihm als Abgeordneter zusteht, auch für Reisen zu privaten Vorträgen genutzt hat. Zuvor hatte es großen Wirbel gegeben, weil Steinbrück sich einen Auftritt bei den Stadtwerken Bochum mit 25.000 Euro vergüten ließ .

 

dor

Kommentare
05.12.2012
16:56
Steinbrück lästert über Wein
von a_ha | #131

Es gibt gute Weine für 5 Euro, ob Pinot Grigio dazu gehört, entzieht sich meiner Kenntnis.

Wenigstens wird damit von der Aussage abgelenkt, dass eine...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
"Nachtwölfe" trotz Einreiseverbot auf dem Weg nach Berlin
Russen-Rocker
Der russische Motorradclub, der Staatschef Putin nahesteht, hat für seine prokative Tour keine Einreise erlaubnis für Polen und Deutschland.
Streit um Zukunft der Braunkohle mobilisiert Tausende
Energie
Während in Berlin und NRW Tausende für und gegen stärkere Belastung der Kohleverstromung demonstrieren, attackiert Gabriel Unternehmen und die Union.
Entzauberter Held – Gerüchte über Varoufakis-Rauswurf
Varoufakis
Opfert Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras seinen Finanzminister? Laut Gerüchten steht Yanis Varoufakis kurz vor dem Abschuss.
Gauck fordert Einsatz bei Verbrechen gegen Menschenrechte
Aufruf
Bei der Gedenkfeier in Bergen-Belsen, erinnert Bundespräsident Joachim Gauck an die moralische Verantwortung aller bei Menschenrechtsverletzungen.
AfD-Landeschefs warnen vor Rechtsruck nach Henkel-Rücktritt
Parteien
Nach dem Rücktritt von Parteivize Hans-Olaf Henkel ist der Druck von Rechtsaußen bei der AfD offenbar immens. Nun melden sich die "Realos" zu Wort.
article
7354055
Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"
Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"
$description$
http://www.derwesten.de/politik/steinbrueck-laestert-ueber-billig-wein-fuer-nur-fuenf-euro-id7354055.html
2012-12-03 12:24
Wein,Weißwein,Peer Steinbrück,SPD,Pinot Grigio,Kanzlerkandidat,Bundestagswahl
Politik