Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Steinbrück

Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"

03.12.2012 | 12:24 Uhr
Peer Steinbrück hält offenbar nichts von Billig-Weinen.Foto: dapd

Berlin.  Für Peer Steinbrück ist guter Wein offenbar vor allem eine Preisfrage. Bei einer Diskussionsveranstaltung bekannte der designierte SPD-Kanzlerkandidat, dass er einen Pinot Grigio für "nur fünf Euro" nicht kaufen würde. Dabei ging es in der Debatte eigentlich um eine Erhöhung des Kindergelds.

Billig-Weine sind offenbar nichts für Peer Steinbrück. Bei einer Diskussionsveranstaltung des Politmagazins "Cicero" sagte der angehende Kanzlerkandidat der SPD nach Angaben der "Bild"-Zeitung: "Eine Flasche Pinot Grigio, die nur fünf Euro kostet, würde ich nicht kaufen."

Bei der Debatte ging es eigentlich um eine mögliche Erhöhung des Kindergelds. Steinbrück argumentierte, eine Erhöhung um zehn Euro würde den Staat eine Milliarde Euro kosten. Und man wisse dann ja auch nicht, wo das Geld landet. Schließlich seien zehn Euro zwei Schachteln Zigaretten, zweieinhalb Bier oder halt zwei Flaschen Wein, beziehungsweise zwei Gläser.

Fußball-Fan Peer Steinbrück

Wirbel um hohes Honorar für Auftritt bei Stadtwerken Bochum

Seit die SPD Steinbrück zum Kanzlerkandidaten auserkoren hat, muss sich der 65-Jährige wegen seiner Nebeneinkünfte verteidigen. Zuletzt war herausgekommen, dass Steinbrück seine Erste-Klasse-Bahncard , die ihm als Abgeordneter zusteht, auch für Reisen zu privaten Vorträgen genutzt hat. Zuvor hatte es großen Wirbel gegeben, weil Steinbrück sich einen Auftritt bei den Stadtwerken Bochum mit 25.000 Euro vergüten ließ .

 

dor

Kommentare
05.12.2012
16:56
Steinbrück lästert über Wein
von a_ha | #131

Es gibt gute Weine für 5 Euro, ob Pinot Grigio dazu gehört, entzieht sich meiner Kenntnis.

Wenigstens wird damit von der Aussage abgelenkt, dass eine...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Nationalkonservativer Andrzej Duda siegt bei Wahl in Polen
Polen
Der nationalkonservative Politiker Duda hat die Präsidentenwahl in Polen klar gewonnen. Nach Prognosen erhielt er 52 Prozent der Wählerstimmen.
Zahl fremdenfeindlicher Attacken ist dramatisch gestiegen
Extremismus
Rechtsextreme Straftaten haben seit Oktober vergangenen Jahres in Deutschland deutlich zugenommen. Das zeigen jetzt Zahlen der Bundesregierung.
2018 soll Deutschland frei von Funklöchern sein
Funklöcher
Ein wichtiges Gespräch, eine eilige Mail – und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Aber nervige Funklöcher sollen bald passé sein.
Varoufakis bestätigt Mitschnitt bei Eurogruppen-Treffen
Varoufakis
Gianis Varoufakis hat eingeräumt, Gespräche beim Treffen der Eurogruppen-Finanzminister mitgeschnitten zu haben. Er mache öfter Aufnahmen per Handy.
Deutsche Politiker fordern Homo-Ehe nach Vorbild Irlands
Homosexualität
Beschleunigt das Votum der Iren zur Homo-Ehe auch die Gleichstellung in Deutschland? In der CDU/CSU tun sich konservative Kreise weiterhin schwer.
article
7354055
Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"
Steinbrück lästert über Wein für "nur fünf Euro"
$description$
http://www.derwesten.de/politik/steinbrueck-laestert-ueber-billig-wein-fuer-nur-fuenf-euro-id7354055.html
2012-12-03 12:24
Wein,Weißwein,Peer Steinbrück,SPD,Pinot Grigio,Kanzlerkandidat,Bundestagswahl
Politik